Tour Down Under 2014

Die 16. Ausgabe der Tour Down Under fand vom 21. bis 26. Januar 2014 Dies ist die einzige Veranstaltung der UCI Worldtour 2014.

Die Veranstaltung wurde von australischen Simon Gerrans, Gewinner der ersten Stufe, die den Rekord an Siegen über die Veranstaltung mit drei Siegen nach seinem 2006 bis 2012 Titel wurden, gefolgt von einer zweiten Lands Cadel Evans gewann , Sieger der dritten Etappe, 5 Sekunden und Italienisch Diego Ulissi mittlerweile Sieger der zweiten Stufe. Dieser Erfolg erscheint ihm als das härteste der drei mit einer kleinen Marge, sondern auch die Einführung seiner Saison wie die von Evans und Ulissi und André Greipel gewann den vierten und sechsten Stufe und neue gewann in seiner Karriere auf der Veranstaltung Rekordhalter von Schritten auf den Testsiege.

Gerrans gewann auch der Punktewertung dank seiner zahlreichen Läufern während der verschiedenen Stufen. Australier gewann auch alle sekundären Klassifikationen in der Tat gewann Adam Hansen die Bergwertung, Jack Haig, dass der beste junge australische Orica Greenedge Trainings Gerrans beendet beste Team und William Clarke gewinnt den Preis für den Kampfgeist. Mit seinem Sieg im Rennen, Gerrans übernimmt Leitung des UCI World Tour, wie sein Team und sein Land in der jeweiligen Rangliste.

Vorstellung

Die Tour Down Under ist das erste Rennen der UCI Worldtour 2014 und ist die Rückgewinnung für Läufer Training für World Tour, die meiste Zeit des Rennens oder während der Tour de San Luis, die gleichzeitig mit der statt nehmen auf der ganzen Welt. In der Präambel der Tour Down Under, gehalten den Publikums Klassische, ein Kriterium in den Straßen von Adelaide, 19. Januar. Die Route besteht aus einer Schleife, ganz flach, rund Rymill Park, 25-mal von den Fahrern reiste. Sie gewann in einem Sprint von deutschen Marcel Kittel vor con Landsmann André Greipel und australischen Caleb Ewan.

Route

Die Tour Down Under Startschritt durch günstigere Puncher, mit der Oberseite des Mengler Hill Road auf die letzte Zeile, vor der Ankunft in Stirling. Die Besteigung des Montacute, im Jahr 2012 entdeckt wurde, ist die dritte Stufe Programm. Nach einer Bühne für die Sprinter, sind so programmiert, das Doppel Aufstieg Willunga Hill und die endgültige Schaltung in Adelaide.

Teams

Der Veranstalter hat das Vorhandensein des Drapac Team, den 10. November 2013. 20 Teams die Teilnahme an der Tour Down Under benachrichtigt, zusätzlich zu den üblichen nationalen Ausbildungs ​​UniSA-Australia - 18 ProTeam, professionelle Continental Team 1 und 1 Nationalmannschaft :

Favoriten

In Abwesenheit von Titelverteidiger, Niederländer Tom Slagter aufgrund Vaterschaft, die drei australischen Simon Gerrans, Doppelsieger der Veranstaltung im Jahr 2006 und 2012 und den letzten Australian Straßenmeister, der Läufer auf die Meisterschaft Cadel Evans und Richie Porte, die hinter den beiden letztgenannten beendet sind die drei Favoriten.

Unter den Außenseitern in der Gesamtwertung sind die niederländischen Robert Gesink und Lieuwe Westra Astana, Deutsch Simon Geschke, der Däne Nicki Sørensen Saxo-Tinkoff, das Finn Jussi Veikkanen FDJ.fr die Französisch Maxime Bouet, die Neuseeländer George Bennett und Russisch Maxime Belkov. Der Belgier Jan Bakelants, Briten Geraint Thomas, Italienisch Diego Ulissi Luxemburger Frank Schleck und die anderen Konkurrenten sind die ersten Endpositionen.

Wie bei Sprintern gibt es Deutsche André Greipel, Rekord für Etappensiege auf das Ereignis, und Marcel Kittel Gewinner der Pre-Race-Kriterium der Volks Auswahl klassischer, der junge Australier Caleb Ewan und seine Landsleute Matthew Goss und Michael Matthews und die italienische Elia Viviani und Roberto Ferrari alle, die für Etappensiege anzuwenden.

Kurz vor dieser Ausgabe einige Headliner waren verletzt und wurden daher aufgegeben das Rennen wie dem australischen Christopher Sutton, Thomas Voeckler die Französisch und Italienisch Giovanni Visconti Movistar.

Stufen

Laufen des Rennens

1 Schritt

20 Teams registrieren 7 Fahrer außer Französisch und Spanisch Movistar Europcar Formationen, die Sie haben 6 einander. 138 Läufer am Start des Rennens.

Um diese Tour Down Under, den ersten Schritt aus Nuriootpa um Angaston starten. Schritt eher günstig Puncher, ist durch den Anstieg der Mengler Hill Road bis zur Ziellinie markiert.

2 Schritt

3 Schritt

4 Schritt

Schritt 5

Schritt 6

Final Standings

Gesamtwertung

Zusätzliche Rankings

UCI World Tour

Die Tour Down Under vergibt Punkte für die UCI Worldtour 2014, nur racers Teams mit ProTeam-Label.

Stecktabelle

Teilnehmerliste

  • Komplette Startliste
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha