Ukrainisch-Orthodoxe Kirche von Kanada

Die Ukrainische Orthodoxe Kirche von Kanada ist einer der orthodoxen Kirchen in der ukrainischen Diaspora geboren. Es ist autonom, sondern kanonisch zu dem Patriarchat von Konstantinopel angebracht. Der Kopf der Kirche trägt den Titel Erzbischof von Winnipeg und Zentral Diözese, Metropolit von Kanada, mit Sitz in Winnipeg. Die derzeitige Amtsinhaber ist Youri seit 14. Juli 2010).

Die Kirche ist Mitglied des kanadischen Rat der Kirchen.

Geschichte

Origin

Ukrainer, die in Kanada in den späten neunzehnten Jahrhundert und frühen zwanzigsten Jahrhunderts angesiedelt waren meist von der westlichen Ukraine, zwei Provinzen: Galizien und der Bukowina.

Die Siedler aus Galizien waren überwiegend griechisch-katholischen Kirche, und sie haben eine schwierige Beziehung mit der lokalen katholischen Hierarchie lateinischen Tradition und Disziplin hatten. Mit Ursprung in der Bukowina waren, inzwischen überwiegend orthodox. Diese orthodoxe wurden zuerst von der russisch-orthodoxen Mission serviert. Die russisch-orthodoxe Mission wurde dann im Nordwesten von Nordamerika von Alaska gegründet. Viele Priester ukrainischer Herkunft in der Mission dienen.

Autonome Stand des Ökumenischen Patriarchats

Im Jahr 1990 wurde die Kirche in die Zuständigkeit des Ökumenischen Patriarchats erhalten. Im selben Jahr, Name der Kirche wurde auf "ukrainischen griechisch-orthodoxen Kirche von Kanada" geändert "Ukrainisch-Orthodoxe Kirche von Kanada."

Unternehmen

Diözesen und Bischöfe

In der ukrainischen Tradition ist Metropolitan das Haupt der Kirche und dem Primat, wird es durch die Erzbischöfe und Bischöfe folgten.

An Kanadas Ukrainischen Orthodoxen Kirche ist Erzbischof von Winnipeg immer und Zentral Diözese, Metropolit von Kanada. Die folgenden zwei Bischöfe sind noch Erzbischof von Edmonton und der westlichen Diözese und Erzbischof von Toronto und die Eastern Diözese. Die vierte Bischof ist immer Bischof von Saskatoon, Vikar der Diözese Mittel. In der Regel hat die Kirche nur vier Bischöfe, aber wenn nötig, kann ein Bischof von Montreal, Vikar der Eastern Diözese und Bischof von Vancouver, Vikar des westlichen Diözese sein.

Die zentrale Diözese umfasst die Provinzen Saskatchewan und Manitoba und Nunavut. Die westliche Diözese umfasst die Provinzen Alberta und British Columbia und den Nordwest-Territorien und dem Yukon. Die östlichen Diözese umfasst die Provinzen Ontario, Quebec, New Brunswick, Nova Scotia, Prince Edward Island und Neufundland.

Seminar

Für die Ausbildung des Klerus, hat die Kirche die St. Andrew College in Winnipeg. Die Schule ist mit der Universität von Manitoba assoziiert.

Beziehungen zu anderen Kirchen

Seit der Integration in das Ökumenische Patriarchat ist die Kirche in Gemeinschaft mit den anderen kanonischen orthodoxen Kirchen.

Mit der Ukrainischen Orthodoxen Kirche in den USA, der Ständigen Konferenz der orthodoxen Bischöfe der Ukraine bildet sie außerhalb der Grenzen der Ukraine.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha