Umbrella Coup

Umbrella Coup ist ein Französisch Filmkomödie von Gérard Oury im Jahr 1980 gerichtet.

Synopsis

Grégoire Lecomte, ohne große Schauspieler und Frauenheld, ging an einen Termin, um einen Killer-Rolle in einer Komödie zu bekommen. Nach einem Missverständnis, findet er sich durch echte Mafiosi als Auftragskiller engagiert, während glauben, dass der "Vertrag" in Frage ist, dass seine Rolle in dem Film. Es hinterlässt damit für Saint-Tropez, wo er auf einer Party, indem Sie einen Regenschirm, dessen Spitze enthält Cyanid muss beseitigt einen Waffenhändler. Aber Gregor weiß, dass Moskovitz ist der wahre Mörder nach ihm.

Fact

  • Titel: Umbrella Coup
  • Regie: Gérard Oury, von Bernard Stora, Louis Becker, Marc Rivière unterstützt
  • Drehbuch, Bearbeitung und Dialoge: Gérard Oury und Danièle Thompson
  • Scenery: Jean André
  • Kostüme: Jacques Fonteray, Tanine anderes Gerst
  • Foto: Henri Decaë
  • Sound: Alain Sempé
  • Herausgeber: Albert Jurgenson
  • Musik: Vladimir Cosma
  • Produktion: Alain Poiré
  • Vertriebsgesellschaft Gaumont
  • Sprache: Französisch
  • Dauer: 90 Minuten
  • Veröffentlichungsdatum: Frankreich: 8. Oktober 1980

Distribution

  • Pierre Richard: Grégoire Lecomte
  • Valérie Mairesse: Sylvette genannt Häschen
  • Christine Murillo: Josyane Leblanc
  • Gordon Mitchell: Moskovitz
  • Gérard Jugnot: Fredo, der Impresario von Gregory
  • Maurice Risch: Produzent Roger Paris mirmon
  • Dominique Lavanant: Mireille
  • Axelle Abbadie: Juliette
  • Yaseen Khan: Radj Kahn
  • Didier Sauvegrain: Stanislas Lefort, sagt "die Mad"
  • Mike Marshall: Doktor
  • Jacques Maury: der Hausmeister von Byblos
  • Roger Carel Salva Bozzoni
  • Vittorio Caprioli: Don Barberini
  • Fröbe Gert Otto Krampe, sagt "Whale"
  • Patrick Lecocq-die TV-Journalistin
  • Robert Dalban: der Leiter der Theatercafé
  • Beatrice Oats: Schauspielerin Dinner-Theater
  • Jean-Jacques Moreau: Comedian Dinner-Theater
  • Léon Zitrone: des Abends Kommentator
  • Philippe Bruneau: Didier
  • Marie-Pierre Casey: Immergrün
  • Didier Cherbuy: Restaurant-Server
  • George Anderson: Ein afrikanischer Diplomat
  • Raymond Gerome: der Führer der RG
  • Erick Desmaretz: ein Agent des RG

Rund um den Film

  • Die Geschichte wird von einer wahren Geschichte inspiriert: im Jahr 1978 wurden zwei bulgarische Bürger in Paris und London mit einem vergifteten Regenschirm ermordet.
  • Der Film ist voll von zwinkert:
    • Musik aus dem Film Die Rückkehr der große Blonde, von Vladimir Cosma, wo Francis Perrin spielt die Rolle eines Pseudo-Spion zusammengesetzt wieder auf die Musik der Beantwortung von Gregory Lecomte aber wenn Samba-Musik Josiane bereitet Abendessen in Gregory.
    • "The Mad" Handlanger "The Whale" ist der wirkliche Name Stanislas Lefort, der gleiche wie Louis de Funès in Drei Bruchpiloten in Paris, einem anderen Film von Gérard Oury.
    • während der Szene auf dem Parkplatz des Flughafens, wenn der Arzt in die Wagen, sehen wir hinter einem weißen Werbeschild auf einem grauen Van, mit dem Schreiben in der Regel der Name des Regisseurs, Filmname und der Name des der Hauptdarsteller.
    • wir sehen, Clips aus dem Film Der Capitan von André Hunebelle.
  • Die Musik wurde 1987 in dem Film The Moustachu mit Jean Rochefort wieder aufgenommen.
  • Gert Fröbe fließend Deutsch, Englisch und Französisch, wird nicht verdoppelt; Das ist seine wahre Stimme, die wir hören.
  • Zu Beginn des Films, auf einem Band bedeutet Grégoire Leconte zu Maubeuge experimentelles Theater zu sprechen, in Bezug auf die Stadt mit dem gleichen Namen.
  • Der Film wird an die Mutter des Regisseurs, Marcelle Oury, die weg 30. März 1980 bestanden gewidmet.
  • In dem Film Der Boom Claude Pinoteau können in einem Bus das Plakat zu sehen.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha