Unechte Rose von Jericho

Rose von Jericho

Unechte Rose von Jericho

Binomischen Nomenklatur

Unechte Rose von Jericho

Die Unechte Rose von Jericho sélaginelle ist eine Familie von nativen Sélaginellacées der Chihuahua-Wüste an der Grenze zwischen den Südstaaten der USA und Nordmexiko. "Auferstehungspflanze" und "Rock-Blume": Es ist auch unter den Bezeichnungen. Es sollte nicht mit Anastatica hierochuntica die auch trägt den Namen "Rose von Jericho" verwechselt werden, aber das stammt aus Nordafrika und dem Nahen Osten.

Bezeichnung

Die Rose von Jericho eine Anspielung auf die biblische Stadt Jericho. In der Tat, diese Stadt immer wieder aus seiner Asche wiedergeboren, da diese Anlage ist mit der Wiederbelebung Kapazität dotiert. Diese Fähigkeit ermöglicht es in seiner natürlichen Umgebung, um sein Wachstum durch Rehydratisieren nach einer langen Trocken fortzusetzen.

Es wird oft unter dem Namen "Auferstehungspflanze" verkauft und ist dann in Form von einem Ball aus getrockneten Blätter. Mit Wasser in Kontakt gebracht, wird dieser Ball nach ein paar Stunden öffnet sich nach und nach wieder ihre ausgetrockneten Blätter grün. Manchmal einige Selaginella zu beschädigt oder bis Herz getrocknet sind endlich tot. Doch selbst in diesem Fall wegen der besonderen biologischen Struktur der Blätter, die Pflanze behält die Fähigkeit, Wasser zu trinken und zu implementieren, auch viele Jahre nach seinem Tod. Sobald rehydratisiert, um nur Pflanzen, die über ihre grüne Farbe genommen haben und die Wurzeln nicht zu stark beschädigt wird lange genug überleben, schnell sauer und gut durchlässige Mischung aus Heide und Puzzolan umgepflanzt werden. Die Selaginella sind weder Wasserpflanzen oder Epiphyten und kann nicht lange über der Erde überleben. Sie können in Töpfen in einem hellen Standort gehalten werden, aber direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.

Mit seiner erstaunlichen Eigenschaften, die Rose von Jericho war ein Glücksbringer, die einst über Generationen in den Familien übergeben.

Lifestyle

In die Wüste Umgebung angepasst, die Rose von Jericho hat die Fähigkeit, ohne Wasser für viele Jahre in Trocknung gehen, um nur 3% seiner Masse zu halten.

Diese Pflanze kann leben und vermehren sich in wasserarmen Regionen für längere Zeit, bis die Bedingungen zu schwierig geworden. Die Pflanze entwickelt sich dann eine Überlebensmechanismus in Trocknen nach und nach. Allmählich wird der SAP zieht Blätter, braun drehen und falten wodurch die Pflanze das Erscheinungsbild einer Kugel. Es versteht sich von ruhenden und alle Stoffwechselvorgänge auf ein Minimum reduziert. Wenn Dürre weiterhin besteht, können die Wurzeln ließ der Wind tragen die Pflanze, manchmal erlaubte ihm, einen neuen Standort, wo es nass rehydrieren, bevor Wurzeln zu finden. Die Anlage produziert nicht Blüte oder Samen, wie es ein Sporophyt sie reproduziert durch Sporen.

Effekte und Überzeugungen

In Mexiko ist die Rose von Jericho als Diuretikum verkauft. Frauen trinken das Wasser, in dem die Anlage eingeweicht, um der Geburt zu erleichtern. Abhängig von der Geschwindigkeit, mit der die Rose blüht im Wasser, folgern sie, wenn die Lieferung wird leicht oder schwer sein.

Es wird auch in Ritualen des Voodoo und kubanischen Santeria benutzt um Liebe und Glück zu berufen. Es wird gesagt, dass die Pflanze absorbiert "negative Energie", wenn die Tür auf den Körper.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha