Verlauf der US Quevilly in Frankreich Cup

Die Route der US Quevilly Coupe de France Sportergebnisse US Quevilly, Fußballverein in Petit-Quevilly Sitz in Coupe de France.

Seit der Gründung des Coupe de France während der Saison 1917-1918, die US Quevilly erreicht oft zweiunddreißigsten Finale der Veranstaltung.

Historisch

Die Amateur-Ära

Die US Quevilly die seit jeher ein Amateur-Club hat eine Vergangenheit Cup in beeindruckenden Frankreich. Der Club trafen sich zum ersten Mal zweiunddreißigsten Finale des Coupe de France im Jahre 1923, wo er entfernt Amiens AC durch drei Tore auf Null. Es ist fünf Tore zu einem in den RC Roubaix Sechzehntelfinale eliminiert. Der Club wird oft in Zweiunddreißigstel-Finale zurück, im folgenden Jahr, oder es wird von Stade Rennais UC zwei Tore, um eine in Le Mans eliminiert. In 1924-1925, beseitigt oder zumin Rouen CA Vitry drei Tore auf Null, bevor sie sich auf die nächste Runde in Paris gegen die Französisch Stufe mit dem gleichen Ergebnis. Im darauf folgenden Jahr der Club kommt zum ersten Mal in seiner Geschichte in 8 Finale nach Eliminierung Olympique de Paris zu Hause mit einem Ergebnis von zwei auf Null und die JA Saint-Ouen drei Tore, um ein zu FC Dieppe Runden Als nächstes wird, bevor sie von Olympique Marseille in Paris beseitigt vier Tore auf Null. Die Saison 1926-1927 war ein großartiges Jahr, wie der Club erreicht das Finale, nachdem jeweils eliminiert ES Bully ein Ziel zu null in Dieppe, Amiens AC zwei Tore auf Null zu Hause, die Nachbar Rouen FC zwei Tore auf Null Rouen, die US-Schweiz vier Tore zu einem nach Verlängerung in Lille und Saint-Raphaël Halbfinale Stadion, einem Sieg ein Ziel auf Null nach Verlängerung in Paris in einem wieder Spiel nach einer Punktzahl überall in Marseille im ersten Spiel. Im Finale der Klub verbeugte sich drei Tore zu null gegen Olympique Marseille in Colombes Olympiastadion. In der folgenden Saison die U.S.Q. gedemütigt sechs Tore zu Hause von der US Boulogne in Sechzehntelfinale Nach Beseitigung der ASC Dinard zwei Tore auf Null in Caen in der vorherigen Runde. In 1928-1929, hat der Verein nicht das Stadium des zweiunddreißigsten endgültige überschreiten oder der Verein wird von RC Arras ein Ziel zu null in Arras eliminiert. Gleichen Preis in der folgenden Saison und der Club zwei Tore, um einen durch die RC-Calais Calais eliminiert. Der Club hat zweiunddreißigsten Abschluss der folgenden Saison nicht überschreiten oder aus neuen, von der Arras RC nach einem ersten Hause, die schließlich die Partitur von drei über und Arras abgespielt Spiel, das mit der Note endet beseitigt vier Tore zu einem. Das Gleiche gilt in der Saison 1931-1932 der Club in Creil vier Tore auf Null durch die RC Roubaix eliminiert.

Beginnend an Professionalität und Krieg

Ab der Saison 1932-1933 wird die Französisch Fußball professionell. Nun ist die U.S.Q. wird es schwieriger, den zweiunddreißigsten Finale des Wettbewerbs zu erreichen. Doch während dieser ersten Saison hat er an der Außenseite von einem anderen Amateurverein mit einer Punktzahl von drei Toren zu einem eliminiert, die Angers SCO. Im folgenden Jahr, dem U.S.Q. Entfernt zweiunddreißigsten endgültige SO Cholet, ein anderer Amateurverein, eine Punktzahl von drei Tore auf Null außerhalb. An der nächsten Abzweigung, so ist er in Le Havre von Fachleuten aus der US Tourcoing, Club in der zweiten Liga mit einem Ergebnis von vier Tore zu einem nach Verlängerung eliminiert. Für die Ausgabe 1934-1935 der Club entfernt zweiunddreißigsten endgültige Fans von Morlaix Stade Caen auf der Kerbe der fünf Tore zu zwei. Entfernen Sie dann die nächste Runde zu einem anderen Amateurverein, Stade de Reims in Amiens mit einem Ergebnis von zwei Toren zu einem. Achtelfinale, fällt der Verein Valenciennes Profis konfrontiert SC Fives, der in der ersten Liga mit einem Ergebnis von vier Tore auf Null spielt. In 1935-1936 das U.S.Q. wird zu Hause von Fachkräften aus den USA Valenciennes-Anzin eine Punktzahl von sechs Tore zu einem eliminiert. Die U.S.Q. schafft neue Zweiunddreißigstel-Finale in der Ausgabe 1937-1938, oder sie zu Hause von professionellen Club RC Roubaix auf dem Ergebnis von fünf Tore auf Null eliminiert. Gleiche nächste Runde oder Mannschafts fällt in die nächste Runde gegen Profis, die in der ersten Liga der RC außerhalb von Paris mit einer Punktzahl von drei Tore auf Null spielt. Für die Saison 1939-1940, quevillais aus dem zweiunddreißigsten Abschluss von einem anderen Amateurseite AS Trouville-Deauville nach zwei Spielen eliminiert. Das erste Spiel, das in Deauville auf dem Wert von Null auf Null endet, dann ist die Übereinstimmung in Rouen wiedergegeben und endete mit einem Score von einem Ziel auf Null. Die Besatzung im Zweiten Weltkrieg verändert die Struktur des Coupe de France. In 1941-1942, die U.S.Q. erreicht das Kunststück, in die Ko-Runde des besetzten Gebiet, indem Fachleute Havre AC entwickelt in der ersten Liga mit einem Ergebnis von zwei Tore auf Null in Rouen. Ein weiterer Erstligisten wird von der USQ beseitigt während die nächste Runde, ist es der RC Paris. Eine erste Konfrontation in Rouen stattfindet, aber das Spiel wird angehalten, während die Pariser führen ein Ziel auf Null. Das zweite Spiel in der gleichen Stadt spielte sieht den Sieg Ziel eines Null Quevillais. Konfrontiert Profis Stade de Reims im Halbfinale der Aufenthaltsbereich, der USQ verliert eine Punktzahl von einem Ziel auf Null in Paris. In der folgenden Saison wurde der Verein im Achtelfinale von Erstligisten Le Havre AC auf der Score von drei Tore, zwei weg eliminiert. Die USQ gefunden zweiunddreißigsten Finale der Cup 1944-1945 bei der Bearbeitung oder es zu Hause von professionellen ersten Liga der Französisch-Stadion mit einer Punktzahl von sechs Tore zu einem eliminiert.

Jahre CFA

Nach dem Krieg wurde der Verein markiert seine Rückkehr in Zweiunddreißigstel-Finale in der Ausgabe 1948-1949 erreichen das Kunststück, die Beseitigung der ersten professionellen Ligisten FC Toulouse in Limoges auf der Partitur vier Tore zu drei . New Exploit in die Ko-Runde, da das USQ beseitigt einen weiteren Erstligisten SR Colmar nach Nancy auf der Score von einem Ziel auf Null. In der vierten Runde der USQ wird durch die RC Paris nach Rennes auf der Kerbe der zwei Tore auf Null eliminiert. In der folgenden Saison, fällt das Vereins Zweiunddreißigstel-Finale gegen die USA Revel, einem anderen Amateurverein, aber hierarchisch höchste seit Anteile in der CFA. Das Spiel in Limoges spielte sieht besiegen drei Tore, zwei von USQ. Beim Bearbeiten von 1950-1951 wird der Verein durch den OSC Lille, Erstligisten Amiens auf der Partitur vier Tore zu einem eliminiert. Die nächste Ausgabe USQ führt ein Kunststück, während der Zweiunddreißigstel-Finale durch den Wegfall der SC Toulon, dem Zweitligisten vier Tore zu einem in Clermont-Ferrand punkten. In der nächsten Runde, der Verein eliminiert eine weitere Amateurverein FC Annecy in Tours auf der Score von drei Tore, zwei. In der vierten Runde der Quevillais Herbst gegen den Nachbarn FC Rouen drei Tore, ein in Le Havre. In der folgenden Saison war enttäuschend für USQ die Zweiunddreißigstel-Finale gegen USB Longwy, den niedrigsten Stand seit hierarchisch Club entwickelt Division of Honor, eine Punktzahl von einem Ziel auf Null fällt in Valenciennes. Die USQ erlöst sich an der nächsten Ausgabe bei der Beseitigung des Zweitligisten FC Nantes in der Partitur von einem Ziel auf Null in Cherbourg. In der nächsten Runde gegen OSC Lille in Le Havre fallen sie mit einer Punktzahl von drei Tore, zwei. In 1954-1955, die U.S.Q. beseitigt die kleinen Amateurverein RC Arras sechs Tore zu drei in Amiens vor dem Bruch Sechzehntelfinale gegen einen anderen Verein CFA, SC Draguignan einem über dem ersten Spiel, und dann besiegte drei Tore, um einen nach Verlängerung im Spiel in Vichy abgespielt .

Der Club ist zurück in Zweiunddreißigstel in der Saison 1956-1957, und es beseitigt die US Viesly zwei Tore zu null in Saint-Quentin und fällt in der nächsten Runde gegen AS Cannes zwei Tore zu null gegen Limoges. In der folgenden Saison, die U.S.Q. fällt von der zweiunddreißigsten Gesicht OSC Lille auf der Punktzahl von zwei Toren zu einem in Caen. Nach mehreren Spielzeiten der Abwesenheit, ist der Klub wieder in Zweiunddreißigstel-Finale gegen einen kleineren Club US Saint-Malo, da USQ verpasst Rückkehr wird zwei Toren zu einem in Brest eliminiert. In der Saison 1963-1964 wird die US Quevilly von der zweiunddreißigsten US Valenciennes-Anzin auf der Score von einem Ziel auf Null in Rouen entfernt. In der folgenden Saison der Club fiel gegenüber dem US bruaysienne, dauert es zwei Spiele für die USQ eliminiert die kleineren Clubs. Nach einer drei Calais überall in das erste Spiel, das USQ gewann drei Tore auf Null der Wiedergabe in Creil. In der nächsten Runde, fiel er ein Ziel zu null in Chalon-sur-Saône gegen SC Toulon. Für die Saison 1965-1966 der Club wird von einem anderen Verein CFA in Compiègne auf der Kerbe der zwei Tore zu einem eliminiert, AS Aulnoye. Im darauf folgenden Jahr der Verein nicht passieren die zweiunddreißigste endgültig und wird durch das Stade de Paris mit einer Punktzahl von drei Tore zu null in Le Havre eliminiert. Die Saison 1967-1968 ist die des Kunststück, das USQ erreichte das Halbfinale, indem jeweils héninois Stadion zwei Tore auf Null in Dieppe nach Verlängerung, AC Mouzon vier Tore auf Null in Sedan, Olympique Lyonnais ein Ziel zu null in Amiens, US Dunkerque vier Tore Null bis Paris und verliert gegen die Girondins de Bordeaux zwei Tore, um einen nach Verlängerung in Paris. In der folgenden Saison war weniger glorreichen die U.S.Q. wird aus dem zweiunddreißigsten Abschluss durch Null OSC Lille durch alle ersten Spiel in Rouen eliminiert, dann Niederlage ein Ziel auf Null in der Partie in Paris wiederholt. Dies ist die gleiche Runde wie der Club wurde im Jahr 1970 gegen die US-Valenciennes-Anzin, ein all in Abbeville eliminiert, dann Niederlage ein Ziel auf Null in dem Spiel, um in Paris wiedergegeben werden.

Division 2 Auflösung

Im Jahr 1971, während der US Quevilly entwickelt Division 2, wird es von der zweiunddreißigsten Finale im Stade Rennais FC nach der Niederlage vier Tore zu einem bei Stade Jean-Bouin in Paris eliminiert. Im folgenden Jahr, dem RC Lens eliminiert die USQ eine Punktzahl von zwei Tore auf Null in Amiens. Dies ist der letzte Auftritt des Clubs in Zweiunddreißigstel Abschluss vor ihrer Auflösung im Jahr 1978.

Wiederaufbau

Nach dessen Auflösung im Jahr 1978 wird der Club am unteren Ende der Hierarchie der Französisch Fußball neu zu starten. Der Club wird wieder erreichen die Zweiunddreißigstel-Finale in 2002-2003, als er in der CFA zu spielen. Es beseitigt ES La Rochelle auf der Score von sechs Tore zu einem vor dem Fallen in der nächsten Runde gegen ES Wasquehal mit einem Ergebnis von zwei Toren zu einem in Rouen. In den Jahren 2004-2005, U.S.Q. erreicht ein neues Kunststück, indem EA Guingamp zu Hause mit einem Score von einem Ziel auf Null im zweiunddreißigsten letzten Runde, nachdem er entfernt SO Romorantin außerhalb einer Punktzahl von einem Ziel auf Null. Dann fiel er in der zweiten Runde gegen CS Sedan auf der Kerbe der zwei Tore auf Null außerhalb. In den Jahren 2006-2007, fällt er zweiunddreißigsten gegen den AS Monaco zu Hause gegen zwei Tore auf Null. Dies ist die gleiche Runde wie der US Quevilly ist im folgenden Jahr von Girondins Bordeaux mit einer Punktzahl von drei Tore, um einen zu Hause eliminiert.

Die USQ nicht viel in diesen Jahren zu zeigen.

Im Jahr 2010 Angers Die US Quevilly 1-0 nacheinander eliminiert Rennes 1-0 und erreichte das Viertelfinale und Beats Boulogne-sur-Mer 3-1 und so erreichen das Halbfinale, aber nur 1-0 verloren gegen Paris Saint-Germain.

Im Jahr 2012, wieder 2 Jahre schlugen sie Angers nach 1-0 Olympique de Marseille im Viertelfinale und Stade Rennes in das Halbfinale in einem verrückten Spiel und gewann einen Platz im Finale erst am Stadion verloren Frankreich gegen Olympique Lyon.

Im Jahr 2015, der Club wird eine neue Kunststück, indem zweiunddreißigsten Abschluss die Sportunion von Orleans, Zweitligisten auf einem Score von 3-3 nach Elfmeterschießen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha