Vierundzwanzig Stunden Perm '

Vierundzwanzig Stunden Dauerwelle "ist ein von Maurice Cloche 1940 gerichtet Französisch-Film, aber nur in den Kinos im Jahr 1945 veröffentlicht.

Synopsis

Zwei Freunde zusammen und mobilisiert im Leerlauf, zwei junge Arbeiter schicken ihre Bilder. Fotos werden ausgetauscht, das Ergebnis ist eine echte sentimental imbroglio die ihre besten Abschluss im Theater für die Armee findet.

Fact

  • Regie Maurice Cloche
  • Drehbuch: Michel Deligne und Jean de Letraz
  • Musik: Michael Levine
  • Kameramann: Otto Heller
  • Editor: Yvonne Martin
  • Produktionsfirma: Films SpEVA
  • Land: Frankreich
  • Dauer: 1.35
  • Erste Präsentation 10. Januar 1945

Distribution

  • George Rigaud: Jacques Arnoux
  • Blanchette Brunoy: Yvonne
  • Julien Carette: Gaston Boran
  • Jean Brochard: Corporal
  • Mona Goya: Huguette Landier
  • Jean Gobet: Die Bühne
  • Jean Tissier: Jocelyn
  • Raymond Cordy: Martin
  • Paul Barge
  • Lucienne Delyle
  • Georgius
  • Maurice Marceau
  • Jacques Mareuil
  • Marcel Melrac
  • Paul Meurisse
  • Marcelle Monthil
  • André Nicolle
  • André Numès Son
  • Nina Sinclair
  • Georgette Tissier
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha