Vieux-Charmont

Vieux-Charmont ist ein Französisch Gemeinde in der Region Doubs Franche-Comté im Osten Frankreichs. In der Metropolregion von Montbéliard und dem Kanton Sochaux-Grand-Charmont angebracht.

In Franche-Comté: Tchairmont-chu-the ave.

Die Einwohnerzahl von Vieux-Charmont werden Charmontais genannt.

Geographie

Die Stadt von Vieux-Charmont ist durch den Fluss Savoureuse gekreuzt.

Nachbargemeinden

Toponymy

Chalvus Mons im Jahr 1189; Vilchalmont 1196; Viez Charmont im Jahre 1340, 1348, 1389, 1591; Vieulx Charmont im Jahre 1616; Charmont-on Wasser im Jahre 1830.

Geschichte

  • Vieux-Charmont gehörte Montbeliard Grafschaft, die nach Frankreich im Jahre 1793 angebracht wurde.
  • Die Stadt wird zum ersten Mal in einer schriftlich-Dating 1189 Papst Clemens III, die den Besitz von Gütern und Personen Chalvus Mons bestätigt erwähnt. In einem Schreiben von Papst Coelestin III aus dem Jahre 1196, erscheint die Stadt als Vilcharmont. Im Jahre 1340 wird die Stadt Viez Charmont und Vieulx Charmont 1616 Um 1830 war die Stadt kurz genannt Charmont auf dem Wasser, um endlich zu Vieux-Charmont.
  • In der Nacht vom 15 bis 16 Juli 1943 die Stadt von Vieux-Charmont stark von der Bombardierung der englischen, die zunächst gezielt die Peugeot Fabriken verpasst betroffen ist. In dieser Nacht, etwa 30 pm 0, warf die Alliierten aus fast 600 Bomben, nur 35 berührte ihre Ziele, der Rest fällt auf Sochaux und die umliegenden Städte, einschließlich der Stadt Vieux-Charmont wo Marti Unternehmen die produziert mechanische Präzisionsteile seit 1869 wurde die Hälfte durch die Bomben zerstört

Heraldic

Wappen der Stadt besteht aus zwei Bars Symbole zur Grafschaft Montbéliard gehören, zwei Zahnräder unter Hinweis auf die Aktivität und die Uhrenfabrik.

Verwaltung und Politik

Politische Entwicklungen und Ergebnisse

Liste der Bürgermeister

Demographie

Im Jahr 2012 hatte die Gemeinde 2605 Einwohner. Die Entwicklung der Zahl der Einwohner ist in den Volkszählungen seit 1793 in der Stadt durchgeführt von der XXI Jahrhunderts die eigentliche Volkszählung gemeinsamen Rahmen werden alle fünf Jahre statt bekannt, im Gegensatz zu anderen Städten eine Stichprobenerhebung im Jahr.

Von 1962 bis 1999: Bevölkerung ohne Doppelzählung; für die folgenden Daten: Stadtbevölkerung.
Histogramm des demografischen Wandels


Persönlichkeiten, die dem gemeinsamen verbunden

  • Abraham Marconnet. Geboren in Vieux-Charmont 11. Januar 1617, machte er hervorragende Studien sind in den zehn Jahren Krieg ausgebürgert und war der Erzieher Rudolph Augustus, Sohn des Herzogs von Braunschweig. Er wurde Doktor der Rechtswissenschaften an der Universität von Helmstadt und in Braunschweig im Jahre 1649 heiratete 1659 wurde er Amtmann von Rosenburg und Berater des Herzogs von Sachsen ernannt. Im Jahre 1679 aufgelöst wurde, zog er sich in Brunswick mit einer Rente von seinem ehemaligen Schüler, dem regierenden Herzogs und starb kurz darauf ohne Rückkehr in das Land.

Stätten und Denkmäler

  • Die Saint-Julien-Kirche im Jahre 1877 erbaut und im Jahr 1901 geändert.
  • Marti Haus, in der Nähe der Kirche befindet, wird durch die Gründer der historischen Gesellschaft in der Stadt auf der Basis gehört. Einem Schieferdach und seine Architektur machen ihn zu einem der schönsten Bürgerhäusern.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha