Villa Marguerite Yourcenar

Die Villa Marguerite Yourcenar oder der Mont Schwarz Villa ist eine große und schöne bürgerliche Villa kombiniert Art Deco und neo-normannischen, die Herr und Frau Dufour gehörte. Diese Villa oft als der Flagge von den Wachen des Schlosses präsentiert verschwand aus neo-Stil von Ludwig XIII der Familie Dufresne war eigentlich in den 1930er Jahren an der Stelle, wo einst gebaut, nach einigen, dieser Pavillon Wachen oder, nach anderen, wurden die ehemaligen Stallungen und die alle komplett im Jahre 1918 zerstört, ebenso wie das Schloss, von den Bombenanschlägen auf Saint-Jans-Cappel in der Nähe.

Villa Black Mountain befindet sich im Regionalpark vierzig Hektar auf dem Berg Schwarz in Saint-Jans-Cappel in Französisch-Flandern in der Nord-Pas-de-Calais entfernt oder lebten Schriftsteller und Akademie Yourcenar während seiner Kindheit zwischen 1903 und 1912 .

Villa Mont Schwarz, in der Mitte der Residenz europäischer Schriftsteller angebracht, markiert Häuser Illustrious und Marguerite Yourcenar Abteilungs Park von 8 Hektar wird empfindlichen Naturgebiet eingestuft.

Historisch

Am 8. Juni 1903 wurde Yourcenar in Brüssel, Belgien, geboren. Tochter von Michel de Crayencour Cleenewerck und Fernande de Cartier de Marchienne, der zehn Tage nach seiner Geburt verschwand. Ihr Vater dann zu ihrer Großmutter väterlicherseits Noemi Dufresne Witwe des Charles-Michel de Crayencour Cleenewerck, dass der Schüler betraut.

Sie verbrachte die ersten neun Jahre seines Lebens Wintern in Lille in der Villa Naomi Marsh Street und der seine Sommer am "Mount Black Castle" in Saint-Jans-Cappel in der Nähe von Bailleul im Norden, in der gebaut 1824 von seinem Urgroßvater Amable Dufresne und die den Besitz der Familie Dufresne bis zum Tod von Naomi im Jahr 1909. Kurz darauf blieb, daß er von Crayencour Cleenewerck Michel, der Vater von Marguerite Yourcenar geerbt hatte, , verkaufte es. Sowohl die Burg und das Haus der Wachen wird während der Kämpfe in den Ersten Weltkrieg zerstört werden.

In 1980 und 1982 Yourcenar machte eine Bewegung, um Saint-Jans-Cappel und kehrte im Jahr 1986, um den ihm gewidmeten Museum zu besuchen.

Die Villa Marguerite Yourcenar Residenz Schriftsteller

Im Jahr 1997 der Generalrat des Nordens hat eine "europäische Schriftsteller Aufenthalts Center" in diesem schönen und großen weißen Villa in den 1930er Jahren, wo in seiner Kindheit war der berühmte Schriftsteller gebaut erstellt.

Die "County Park Yourcenar" von 8 ha empfindlicher Naturraum auf Antrag des Romanciers, die ein Naturschutzgebiet um den Schutz der Bäume und Tiere, die seinen treuesten Liebe waren gewidmet machen wollten klassifiziert.

Im Juni eines jeden Jahres findet das Festival "von Monts und Wörter" mit dem Programm: Buchmesse, Vorträge, Theater, Schreiben von Wettbewerben, Workshops, Debatten, Sitzungen usw.

Die Villa Marguerite Yourcenar ist durch einen Fußweg zum Museum Marguerite Yourcenar verbunden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha