Voice over IP

Voice over IP oder "VoIP" für Voice over IP ist eine Technologie, die von Voice-over-IP-kompatiblen Netzwerken zu kommunizieren, seien sie privat oder Internet-Netzwerke, drahtgebundenen oder drahtlosen ermöglicht.

VoIP für den Transport von Sprache über ein IP-Netzwerk. Diese Technologie ist komplementär zu der IP-Telefonie. IP-Telefonie bezieht sich auf die durch eine Telefonvermittlung PBX durchgeführten Funktionen.

Die Sprachübertragung

Der Transport von Voice over IP ist relativ komplex. Der erste Schritt ist das Abtasten des akustischen Signals. Es ist die Codierung. Dann wird die Information in Rahmen, die in einem Computer-Netzwerk ausgeführt werden können unterteilt. Verschiedene Protokolle können dann zur Beförderung der Information an den Empfänger verwendet werden. Damit die RTCP wird verwendet, um die Bewegungen der RTP-Pakete zu steuern.

Die Sprachcodierung

Die Stimme ist das, was den Menschen, um Informationen auszutauschen, zu kommunizieren und Emotionen zu vermitteln. Dies ist ein komplexes physikalisches Phänomen. Wenn wir sprechen, produzieren wir eine Reihe von Tönen mit unterschiedlichen Frequenzbereichen.

Sound "reinen" verfügt über eine stabile Frequenz und wird mit einer Sinuskurve dargestellt. Sprach wiederum erzeugt eine Vielzahl von Frequenzen in einem breiten Bereich von Drehzahlen. Wenn die Diskussion zeigte eine Person mit einem Oszilloskop, würde es nicht nur eine, sondern eine komplexe Sinussignal, von mehreren Sinuswellen mit Frequenzen, Amplituden und Phasen zusammen herzustellen.

Die Stimme bewirkt somit eine Überlagerung von sinusförmigen Signalen, das heißt analog zu sagen. Es über ein TCP / IP-Netzwerk zu senden, wird es um das analoge Signal in ein digitales Signal im PCM-Format, beispielsweise 64 kb / s umzuwandeln.

Nach der Umwandlung der Sprach und abgetastet wird, muss mit einem Codec komprimiert, um sie in ein IP-Paket einzufügen. Die Kodierung muss die bestmögliche Qualität der Stimme, der geringstmöglichen Geschwindigkeit und Kompressions kürzester Zeit möglich ist.

Gibt es mehrere Codierungstechniken, von denen jede eine völlig subjektiv durch eine Masse Population zufällig gemessen. Es sollte jeden Code mit einer Zahl von 1 bis 5. Dieses Verfahren wird als MOS beachten.

Real-time Transport Protocol

Real-time Transport Protocol ist das Protokoll auf Basis von UDP / IP, die Voice over IP transportieren kann.

Broadcasting-Modi

Der Begriff "VoIP" wird im Allgemeinen verwendet, um die Kommunikation zu beschreiben "Punkt zu Punkt". Für die Verbreitung seiner oder IP-Video-Multipunkt eher sprechen wir von Streaming für eine einfache Diffusion, wie Webradio, zum Beispiel. Der Begriff wird für Multipoint-Videokonferenzen mit reserviert werden die Teilnehmerzahl größer als zwei ist.

Die Voice-over-IP oder der Ton kann im Unicast-Modus, Multicast durchgeführt werden oder in den Netzen ausgestrahlt, das in der Mode zu sagen "Punkt zu Punkt" Modus "ein Problem, und mehrere Funktionsmodus" und eine " zeigen mehrere Funktion "wie Web-Radios. H.323 funktioniert nur Unicast-Modus.

Das IP-Kommunikationsverkehr ist sehr abhängig von der Latenzzeit eines Netzwerks. Diese Zeit beeinflusst die psycho-akustische Qualität eines Gesprächs. Mit dem Aufkommen von Netzwerken, ADSL oder LWL wird Latenz für den täglichen Gebrauch von Voice over IP durchaus akzeptabel. Umgekehrt sind die Satelliten-Link-Verbindungen leiden häufig unter übermäßige Latenz für VoIP-Anwendungen zu unterstützen. Die durchschnittliche Wartezeit für diese Art von Bindung zwischen 400 und 800 Millisekunden geschätzt. Eine Kabelverbindung hat eine Latenzzeit, um 60 bis 200 Millisekunden. Je mehr Latenz, Jitter ist der Jitter), die VoIP bestraft. In der Tat, wenn es Schwankungen in der Amplitude und Frequenz Signal eine Umordnung von Paketen Mechanismus, um die Sprachnachricht zurück, ein Prozess, in weiß und Erwartungen führen erfordert.

Signage

Die wichtigsten Protokolle, um Sprachverbindungen über IP verwendet werden, sind:

  • H.323;
  • IAX;
  • Klingel, die auf dem offenen Standard Jabber Instant Messaging-Protokoll;
  • MGCP;
  • SCCP;
  • SIP;
  • UA / NOE;
  • UNIStim.

Zwang

Packet Loss

Wenn es Sättigung, die Puffer benötigen, um freien Teil der Bandbreite, so dass bestimmte Pakete zu vernachlässigen. Dennoch ist VoIP-Verkehr über das UDP-Schicht, was bedeutet, dass keine Flusssteuermechanismus oder Neuübertragung verloren gegangener Pakete von der Transportschicht übertragen. Dies beinhaltet, dass eine hohe Bedeutung zu dem Protokoll RTP und RTCP-Protokolle), die ermöglichen, die Paketverlustrate zu berechnen und entsprechend reagieren auf der Anwendungsschicht.

Latency

Latenz ist die Verzögerung zwischen der Zeit zwischen dem Senden eines Pakets und seinen Empfang durch den Empfänger vergangen ist. Desto höher ist die Latenz, desto mehr die Übertragungs lang und wird verschoben.

Für eine optimale Kommunikation steuern die Übertragungszeit ist ein wichtiger Punkt, um die Echo-Effekt oder metallischen Sprachgefühl zu reduzieren. Die Paketübertragungszeit in einem IP-Netzwerk von vielen Faktoren abhängig, wie beispielsweise:

  • Die Anzahl der aktiven Geräte im Netzwerk gekreuzt
  • Der Fluss der Transit verfügbar
  • Die Laufzeitverzögerung Informationen

Delay Variation

Jitter ist die Variation des Endes der Übertragungsverzögerung zwischen dem Ende der zu einer selben Datenstrom gehörenden Pakete. Es ist aufgrund der Varianz in der Paketübertragungszeit in dem Telekommunikationsnetz und kann dazu führen, wenn sie zu hoch ist, eine Verschlechterung der Sprachqualität. Die Ursache für dieses Problem kann aufgrund des Unterschieds in den Pfaden von Paketen in dem Netz, eine einmalige Netzwerküberlastung oder zur Verkapselung von IP-Paketen Sorge getroffen werden ...

Bandwidth

Dies ist der Begriff, der auf die Verbindungsstrom beziehen. Es wird oft für eine Einheit Geschwindigkeitseinheit genommen, aber es ist wirklich setzt den Frequenzbereich und den Durchsatz hängt, damit die Verwirrung.

Sicherheit

Sicherheit Telefonie oft blieb ein eigenständiges Fach in der Firma. Nun können die Risiken, die mit Telefonsystemen verbundenen schwerwiegenden Folgen für das Informationssystem und auf das Geschäft haben. Darüber hinaus ist die Liste der historischen Verletzungen Telefonie noch relevant jetzt, integriert IP-Standards.

VoIPshield Laboratories, ein Unternehmen in die Sicherheit von VoIP-Systemen, im November 2008 eine Sicherheitslücke in der RTP entdeckt spezialisiert. Der Fehler in Frage stellt sich im Detail nicht dargestellt, aber das Labor angekündigt, Denial-of-Service auf Users mit RTP, fast 250 Millionen Computern weltweit durchzuführen .

Aspect Software

Mit der Standardisierung von Breitbandnetzen, die Zahl der Anwendungen dramatisch erhöht. VoIP-Anwendungen sind eine der neuen Möglichkeiten. Der Anstieg der Ströme und bieten dauerhafte Verbindungen für die VoIP-Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Entwicklung von VoIP hat die Designer von Programmiersprachen Plattformen führten zu spezifischen API, um VoIP zu entwickeln. Die Integration neuer Bedürfnisse in einer Entwicklungsplattform ermöglicht es, Software-Entwickler, die VoIP-Funktionen in ihre Anwendungen integrieren müssen gewinnen. Sie implementieren SIP.

VoIP-API kann in vielen Anwendungen eingesetzt werden, wobei die einfachste Softphones. Andere Anwendungen können die Sekundär VoIP gehören je nach Bedarf. Wie beispielsweise Instant Messaging-Anwendungen, die zunehmend integrieren die Möglichkeit, direkt mit ihren Kontakten oder einer beliebigen Anwendung eine Text Interaktion zwischen verschiedenen Client-Anwendungen wie Videospiele erfordern sprechen.

VoIP-Software

Es gibt mehrere Lösungen, um VoIP zu machen. Einige verwenden proprietäre Software verbunden ist eine Server-basierte Infrastruktur eines Service-Provider wie Skype, Viber oder Yahoo! Messenger. An den anderen Lösungen wie United World Telecom, NetMeeting oder KPhone können in einem Netzwerk von Gleichgestellten oder Interconnect über Standardprotokolle an eine unabhängige Telefonie-Infrastruktur funktionieren. Schließlich bieten einige Hersteller IP-PBX-Lösungen wie Aastra, Cisco, Dialexia, Alcatel, Wildix, Fonisk, Sipleo oder kostenlose Lösung Asterisk.

Die notwendigen Parameter sind solche:

  • Netzwerkeigentümer: Name, Passwort, Telefonnummer N, APN
  • VoIP-Service: Name, Passwort, IP / FQDN Feld STUN-Server, der Outbound-Proxy

Ausrüstung

Es gibt mehr direkt kompatibel VoIP Geräte wie Wi-Fi-Telefone in einem, oder VoIP-Gateways, die Sie, um eine ehemalige Post klassischen Telefon zu einem VoIP-Dienst herstellen können. Einige Hardware ist in ihrem Betrieb verbunden sind, um proprietäre Lösungen wie Skype Telefone, während andere auf dem offenen SIP-Protokoll und bietet Kompatibilität mit einer Vielzahl von VoIP-Diensten.

Es gibt PCI-Schnittstellenkarten, die PBX-Software auf einem oder mehreren Analogleitungen anschließen können. Für eine bessere VoIP-Kompatibilität, müssen diese mit TIA / EIA, ISO / IEC und CENELEC das Computer Ortronics Optic-Verkabelung oder Kupferfaser entsprechen.

IPv6

Qualität der Dienstleistung, bei der Gestaltung von IPv6 integriert unabhängig zu verwalten verschiedenen Strömungen wie Sprache, das Surfen im Internet oder Video-Stream. Mit der Verallgemeinerung dieses Protokoll die Sprachqualität sollte eine optimale und gleichbleibende Qualität zu sein.

Verbannung von VoIP in den Entwicklungsländern

Der Einsatz von VoIP hat eine bedeutende Einnahmenausfälle für die Telefonnetzbetreiber verursacht werden, vor allem für diejenigen, die hohe Zölle beibehalten, wenn sie ein Monopol genossen. In den Industrieländern war die etablierten Unternehmen bereits gezwungen im Jahr 1990, um die Preise für Telefongespräche abgeschnitten aufgrund der Eintritt neuer Wettbewerber in der Handy-Markt. Diese Betreiber hatte diesen Verlust durch neue Einnahmen aus Abonnements für Dienstleistungen über das Internet und die Explosion in der Nachfrage nach mobilen ausgeglichen. Durch die Nachteile, haben viele Entwicklungsländer die Verwendung von VoIP, um die etablierten Betreiber, deren Einnahmen aus der internationalen Kommunikation einen hohen Anteil ihrer Ressourcen zu schützen beschränkt. Nur etablierte Betreiber kann VoIP in einigen Ländern auf den Markt, vor allem im Nahen Osten. Zum Beispiel, Batelco, bietet der etablierte Bahrain VoIP-Clients, um eine Grundversorgung von Telefonie zu machen. Aber Dienstleister nicht das Recht haben, VoIP im Wettbewerb mit dem etablierten Markt. VoIP ist immer noch nicht in Saudi-Arabien, wo die Netzbetreiber blockieren den Zugang zu VoIP-Plattformen wie Skype beschuldigt liberalisiert. Nach Arab News wurden Expatriates in Saudi-Arabien für den Einsatz von VoIP-Diensten festgenommen.

Der Einsatz von VoIP strafbar mit 15 Jahren Haft in Äthiopien

Ein Gesetz von der äthiopischen Regierung im Jahr 2012 verkündet untersagt die Verwendung von VoIP wie die von Skype-Anwendung, Messenger oder Google Talk verwendet. Alle Täter haftet zu einer Haftstrafe von bis zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Internetzugang bleibt nur die Gäste des Amtsinhabers, die eine öffentliche Einrichtung unter staatlicher Kontrolle ist. Die Klassifizierung der Länder im Jahr 2011 nach der Zahl der Internet-Nutzer auf 100 Einwohner, ist Äthiopien das letzte Land auf dem afrikanischen Kontinent mit einem 1.10 Benutzerquote pro 100 Einwohner, und es ist die zweite Front letzte Land in der Welt, vor der Ost-Timor und Birma.

Die äthiopische Regierung sagt, die Entscheidung, die Nutzung von VoIP aus zwei Gründen zu verbieten. Zunächst halten die Möglichkeit der Gewährleistung der nationalen Sicherheit durch Überwachung der Kommunikation, da die Risiken des Terrorismus im Land. Diese Steuerung ist mit den traditionellen Telekommunikations möglich, aber nicht mit der VoIP-Kommunikation. Ein Filtersystem sollte durch den obliegenden Internet-Kommunikation Benutzer von Internet-Cafés und Telezentren müssen ihre Ausweise vor der Verwendung des Internet registrieren installiert werden. Dann will die äthiopische Regierung, um den Bediener EthioTelecom die immer noch einer der wenigen Betreiber in der Welt, um das Monopol gehalten haben, und war noch harte Konkurrenz von VoIP-Anbietern und Anwendungen wie Skype für internationale Anrufe zu schützen. Die Herausforderung, der äthiopischen Regierung ist es, EthioTelecom halten genügend Ressourcen, die Erweiterung und Modernisierung seiner Festnetz.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha