Was ist Eigentum?

Was ist Eigentum? Suche oder auf dem Prinzip des Gesetzes und der Regierung, im Jahre 1840 veröffentlicht wurde, ist die erste große Arbeit von Französisch Anarchist Pierre-Joseph Proudhon. Es befasst sich mit dem Konzept der Immobilie und ihrer Beziehung zum Staat, Arbeitnehmer und Anarchismus. Dieses Buch enthält das berühmte Zitat "Eigentum ist Diebstahl! ".

Proudhon sagte: "Ich bringen die unwiderlegbare Beweise dafür, dass die Eigenschaft, als wäre es nur möglich sein und würde für die Gleichstellung zu konditionieren. "Es nimmt mutualism Wort zu beschreiben seine Vision einer Wirtschaft zusammengesetzt Personen und demokratische Gewerkschaften, die ihre Produkte unter der Bedingung der Gleichheit handeln würde gemacht.

Obwohl Karl Marx hatte Proudhon später kritisiert, credita er dieses Buch mit der Notwendigkeit, das Privateigentum abzuschaffen überzeugt.

"Das ist Diebstahl! "

Das Werk beginnt mit dieser berühmte Antwort: "Wenn ich die Frage zu beantworten: Was ist die Sklaverei? und dass ein Wort Ich répondisse: es ist Mord, würde meine Gedanken zuerst verstehen. Ich würde nicht brauchen, eine lange Rede, um zu zeigen, dass die Leistung einen Mann des Denkens zu berauben, Wille, Persönlichkeit, ist eine Macht über Leben und Tod, und eine Slave-Mann, c ' ist Mord. Warum dann dieser andere Anfrage: Was ist Eigentum? kann ich die gleiche Antwort: ist Diebstahl, ohne die Gewissheit, nicht gehört, obwohl das zweite Vorschlag ist, dass die erste Transformations? "

Detaillierte Zusammenfassung

Das Buch Zusammenfassung, Kapitel für Kapitel und Abschnitt für Abschnitt, ist diese Zusammenfassung auch nicht endgültig, und jeder ist frei, es zu vollenden.

Erste Kapitel

Verfahren in dieser Arbeit verwendet - Idee einer Revolution.

Proudhon beweist die Relativität der Idee der Gerechtigkeit, die alle die Richter, erklärten sich alle Pläne legitimen turm, gerechten und wunderbar - wenn auch nicht perfekt - alle ähnlich in Wahrheit sind.

Was die Französisch Revolution verändert? Die Menschen haben einfach verändert Meister. Es ist zwar eine Verbesserung, weil die Politik zahlreicher sind, aber nur ein Schritt, keine Revolution. "Das Volk hatte gesehen, Könige zu motivieren ihre Aufträge durch die Formel: für solche ist uns eine Freude, sich zu drehen, um das Vergnügen von Gesetzen schmecken wollte. Seit 50 Jahren ist er Myriaden getragen, immer, natürlich, durch den Betrieb der Vertreter. Das Unterhaltungsprogramm ist nicht zu Ende. "

Proudhon fragt drei Fragen:

  • "Man ist über den Mann, sie ist richtig?"

"Jeder reagiert: Nein; Autorität des Menschen ist, dass die Rechtsstaatlichkeit, die Gerechtigkeit und Wahrheit sein muss. "Doch jeder, unabhängig von der Zeit oder Ort, denkt oder dachte, faire und legitime Staatsrecht, doch sind sie verpflichtet, sich zu entwickeln und zu entwickeln.

  • "Politische und zivil Ungleichheit ist das genau? "

Die Menschen reagieren, dass die Ungleichheit ist inhärent in der Eigenschaft und die Eigenschaft ist die conditio sine qua non des Lebens in der Gesellschaft.

  • "Ist das Hotel nur? "

Niemand stellt sich gerade die Frage, und das ist der Sinn und Zweck des Buches.

Zweites Kapitel

Immobilien gelten als natürliches Recht - die Besatzung und Zivilrecht, so effizient Ursachen der Eigenschaftsfeld.

Begriffsbestimmungen

Es wird zwischen den beiden Komponenten der Immobilie gemacht:

  • das Recht auf Eigentum, wie Domain ,, das jus in re, direkt in der Sache, nämlich die Eigentums + enthält; die petitory + Besitz.
  • die Eigentum oder Besitz an der Tat, die jus ad rem, das Recht auf die Sache, nämlich die Besitz, der nur Besitz.

Absatz - der Eigenschaft als natürliches Recht

Das Anwesen ist von DDHC 1789 als ein Recht natürlichen und unveräußerlichen Rechte aufgeworfen jedoch neben Freiheit, Gleichheit und Sicherheit, wird das Eigentum als Eindringling. Viele Menschen sind eigentlich privat, kann es ausgetauscht werden, zu erwerben, zu verschwinden.

Die Immobilie rechts ABSOLUTE sonst nicht möglich ist in der Gesellschaft, wird früher oder später durch die Kraft der Dinge, verletzt werden.

Absatz - der Besatzung als Grundlage der Immobilie

Cicero nutzt die Metapher des Theaters, in dem jeder hat einen Platz. Es nimmt ein Teil der nature.Dans dieser Sicht sollte die Gleichstellung gebracht werden, niemand berechtigt, ist nur das, was ihm genügt.

"Also, wenn die Ungleichheit der Bedingungen ist ein notwendiges Übel, ist es in der fremden, da die Gesellschaft und Ungleichheit betreffen Widerspruch; so dass, wenn ein Mann ist für die Gesellschaft besteht, ist es für die Gleichstellung: die Strenge dieser Folge ist unbesiegbar. "

Der Begriff impliziert, Eigentum:

  • Lehrerschaft
  • das Recht dominal

"Der Besitz von Dingen wurde Eigentum der Vorteile von Körper und Geist assimiliert"

Destutt de Tracy machte eine Unterscheidung zwischen angeborenen und erworbenen Eigenschaften. Victor Cousin der Ansicht, dass, um sich ein Eigentümer muss den Ball durch Arbeit und Produktion. Proudhon fügt hinzu, dass sie muss pünktlich kommen, waren die ersten Bewohner alle beschäftigt.

Absatz - des Zivilrechts als Grundlage und Sanktion der Immobilie

Ballbesitz in der existierte, bevor der Immobilie. Um kontinuierliche Aktien zu vermeiden und um die Gleichstellung zu heiligen, die Eigentum, wir haben die Anwälte nicht vermuten, dann, dass diese Eigenschaft und nicht die Begriffe der Erbe und der Übertragung mit ihm verbunden, würde die schlimmsten Ungleichheiten führen und sind die Ursache für ein System auf Basis von Ungleichheit. Wie der Autor sagt: "Die Tatsache, hat das Recht, nicht zu produzieren", wie für die Religion, sie nur die Kräfte eingesetzt, die als "zu allen Zeiten der Priester begann der Fürst des Service"; "Die Götter haben immer gesagt, wie Politik haben wollte. "

Die Eigenschaft widerspricht der Gleichberechtigung:

"Das Recht der Besatzung ist für alle gleich. Der Umfang der Tätigkeit nicht in dem Willen, aber in unterschiedlichen Bedingungen von Raum und Zahl, kann die Eigenschaft gebildet werden. "Wegen seiner Endgültigkeit, scheint es, unveränderlich in einer Welt, in der Bewegung. Wenn Sie im Rahmen der Gleichheit bleiben wollen, scheint es, dass "der Besitz, Recht, nie fest bleiben, ist es unmöglich, in der Tat, wird es Eigentum. "

Drittes Kapitel

Arbeit als wirkende Ursache Eigenschaftsfeld.

Die Tätigkeit als Nachweis des Eigentums wird aufgegeben.

Dissertation von Proudhon kritisiert: "Eigentum ist die Tochter von Arbeits! "

Absatz - die Erde geeignet sein

Die Natur hat die Erde zu den Menschen, welche rechts und aus welchem ​​Grund sie die hat sie aufgeteilt? Zwei Argumente für das Privateigentum an der Erde:

  • Say erklärt: Erde, im Gegensatz zu Wasser und Luft, ist nicht der Vergänglichkeit, ist Eigentum viel einfacher. Aber es nicht da ist ein echtes Argument Say fortgeschrittene sondern nur eine Beobachtung.
  • Die Erde dann sagt Comte, im Gegensatz zu Luft und das Meer ist begrenzt. Deshalb muss es geteilt und je nach Privateigentum werden. Jetzt sagt Proudhon ist es gerade, weil es ist eine begrenzte Ressource, die nicht wissen, müssen die in Privatbesitz. Jeder Mann hat in der Theorie, das gleiche Recht auf Ressourcen ist Eigentum privat und daher zwangsläufig exklusiv, es Ungleichheit verursacht.

"Gleiche Rechte von Gleichheit der Bedürfnisse erwiesen; Gold, gleiche Rechte, wenn es begrenzt ist, kann nur durch gleichBesitz erzielt werden "

Absatz - allgemeine Übereinstimmung erhebt keinen Eigentums rechtfertigen

Eine hypothetische Annahme des Privateigentums durch die ganze Menschheit würde eine Verwirkung von Proudhon zu widersetzen. In der Tat eine solche Idee ist ungerecht von der Natur, seinen Zweck, aber würde die Gleichheit unbedingt brechen. Außerdem: "Man kann nicht mehr aufgeben, Arbeit, als die Freiheit; oder erkennen das Recht der territorialen Eigenschaft zu geben, die Arbeit, da er abgedankt die Art und Weise ist ein natürliches Recht und Bandqualität Man Kompromisse. "

Absatz - das Rezept kann nie Eigentum erworben werden

Rezept: Übernahme von Eigentum von einer Sache, von ununterbrochenen Besitz während einer Zeit durch das Gesetz bestimmt.

Es ist dort nicht ein legitimes Kriterium, warum sollte der Zeitursprung der Immobilie mit der Arbeit und Beruf?

Absatz - Arbeit - Arbeit, die von sich selbst hat, die Dinge der Natur keine Macht des Eigentums

Besitz von Grundstücken und Produktionsmittel ist daher illegitim, weil als exklusive ", wird alle ihre Produkte besitzen; keines besitzt seine Instrumente. Das Recht auf Produkt ist exklusiv, jus in re; das Recht auf das Instrument ist üblich, jus ad rem. "

Fünfter Absatz -, dass die Arbeit führt zur Gleichheit der Bedingungen

"Die Arbeit gibt einen Eigentumsrecht über die Materie: warum dieses Prinzip ist es nicht universal? Daher ist der Nutzen dieser vermeintlichen Recht, um eine kleine Anzahl beschränkt ist, ist es die Menge der Arbeitnehmer verweigert? "" Die letzten Arbeiten so fruchtbar wäre es steril werden? Warum Landwirt, wäre es erwirbt mehr durch die Arbeit, die das Land wieder an den Besitzer erworben zu arbeiten? "

"Wenn unsere Bemühungen führten nur verlängern die Boden Privileg und Monopol-Industrie, die Befreiung nur ein paar hundert Arbeiter auf Millionen von Proletariern; aber es wäre auch schlecht sind unser eigenes Denken und zeigen wenig Intelligenz und Logik. "

"Jeder, der arbeitet wird Eigentümer Ich meine Inhaberin der Wert, den er geschaffen und dessen Stamm dauert nur ein Gewinn. "

"Für diese immense Kraft, die aus der Vereinigung und Harmonie der Arbeitnehmer, Konvergenz und Gleichzeitigkeit von ihren Bemühungen führt, hat er nicht bezahlt. 200 Grenadiere innerhalb von Stunden Luxor Obelisk auf seiner Basis; glauben Sie, dass ein Mann in 200 Tagen würde bis zum Ende gekommen sind? "

Marx war sicherlich von der Idee, dass die gemeinsame Arbeit ist größer als die Summe der einzelnen Anstrengungen, seit er übernahm sie in Kapital beeinflusst. Er von Proudhon entlehnt auch das Konzept der Reproduktion der Arbeitskraft des Proletariats. "Wir müssen zusammenarbeiten, um die Arbeit fortwährend wiedergeboren zu tun" "Es ist diese betrügerische Verleugnung, die die Armut der Arbeiter, der Luxus der Leerlauf und ungleichen Bedingungen ist. Hier ist es vor allem, dass ist es, was so treffend benannte die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen. "" Alle angesammelte Kapital als gesellschaftliches Eigentum niemand kann nicht ausschließliche Eigentum. "

Zusammenfassend ist der Arbeiter des Produkts seiner Arbeit durch den Eigentümer der Produktionsmittel beraubt, obwohl es sollte sein gutes in einer gerechten Gesellschaft zu verwenden.

Sechster Absatz -, dass in der Gesellschaft alle Löhne gleich sind

Proudhon hier stellt sich die Frage des gleichen Entgelts. Es ist entscheidend, Thesen von Saint-Simon und Fourier behaupten bzw. "jedem nach seinen Fähigkeiten, jedem Kapazität nach seinen Werken" und "jedem nach seiner Hauptstadt, seine Arbeit und sein Talent." Der Autor ist mittlerweile Beistand für die Verteilung der Arbeit unter allen Arbeitnehmern. Eine natürliche Ungleichheit muss nach ihm auf jeden Fall mit der sozialen Ungleichheit bestraft, die Aufgaben sollten gleichermaßen und das gleiche Gehalt verteilt werden können.

Siebte Absatz -, dass die Ungleichheit der Fakultäten ist die notwendige Bedingung der Gleichheit der Vermögen

Proudhon stellt sich hier die Frage der Entschädigung je nach Aufgabenstellung und Talent. "All die auszuführenden Arbeiten sind nicht ebenso einfach: Es gibt diejenigen, die große Überlegenheit der Talent und Intelligenz und deren Überlegenheit sogar den Preis zu verlangen. "Die Arbeitsteilung ist wirksam in der kapitalistischen Gesellschaft, eine Quelle der Einkommensungleichheit. Proudhon beginnt mit einer Erklärung, dass viele soziale Spannungen und Hass gegenüber allem intellektuellen Eliten durch Ungleichheit motiviert. Er sagte im Wesentlichen, dass die Eliten werden gehasst, als sie fortbestehen, um Zwangsgewalt gegen das Volk auszuüben.

Er macht sich auf, dass "die ungleiche Natur der Bedingung der Gleichstellung von Reichtum zu demonstrieren. "Der Autor beginnt mit der Feststellung, dass" in einer Gesellschaft von Männern, sind Funktionen nicht gleich: Es muss verschiedenen Kapazitäten vorhanden sind. "Kurz gesagt, gibt es keine höhere Berufung, gibt es keinen Boden auf" Fakultäten Ungleichheit ", sondern" Fakultäten der Vielfalt. " "Wenn es ist herrlich, Charme und weisen Männern, ist es als ehrenvolle, sie zu füttern." Darüber hinaus "die Fähigkeit, soziale Aufgabe, alle gegebenen schaffen, kann die Ungleichheit der individuellen Kräfte nicht stützen eine Vergütung Ungleichheit." Proudhon analysiert dann die Art von Talent, zu dem Schluss, dass es das Produkt der sozialen Bedingungen Daten kommt er, es ist das Ergebnis der gemeinsamen Anstrengungen. "Was auch immer also die Fähigkeit eines Menschen sein, sobald diese Kapazität erzeugt wird, nicht mehr gehört es zu der Fakultät hatte er sich das Unternehmen habe sein. "

Achter Absatz -, dass in der Ordnung der Gerechtigkeit, zerstört Arbeits Immobilie

Proudhon von früheren Argumente zusammenfassen, macht die Links, die jede Produktionstätigkeit zu untermauern, dann wiederholt er seine Analyse der Löhne der Arbeitnehmer erhält und detailliert das Verfahren, die Marx später rief die Reproduktion der Arbeitskraft des Proletariats. Proudhon, schließt das Kapitel dieser Satz: "Bisher habe ich die Eigenschaft als einer Fakultät der Ausgrenzung zu sehen, werde ich es als Invasion Fakultät zu untersuchen. "

Viertes Kapitel

Das Anwesen ist unmöglich.

Proudhon Angriffe in der Einleitung dieses Kapitels dem folgenden Sprichwort, in seinem "letzten, weil Eigentümer": "Wenn alle Menschen gleich waren, niemand funktionieren würde. "Er entschied sich, das Eigentum von mathematischen Mitteln anzugehen. Er sagt so "Eigentum ist physikalisch und mathematisch unmöglich. "

Demonstration

Nach Proudhon, der Miete, was er das "Recht zu verhandeln", ruft untrennbar mit dem Konzept der Eigenverantwortung verbunden. Der Diskurs zu folgen, sollte im Kontext des Schreibens, nämlich die des neunzehnten Jahrhunderts gesehen werden, wenn die Eigenschaft war das Privileg einer Elite und wo die Renten- und Immobilienkonzepte waren praktisch gleichbedeutend, denn das wir besaßen, die wir im Besitz der Produktionsmittel, und meistens, Rentenempfänger.

Ersten Vorschlag - die Eigenschaft ist nicht möglich, weil nichts sie etwas benötigt

Proudhon beginnt mit einem Überblick über die Miete, die Rentiers der Praxis wird von Ökonomen wie James Mill, MacCulloch John Ramsay oder David Ricardo verteidigt. Unter Zugrundelegung der Fall von der Erde und damit der Miete, erstreckt sich der Autor seine Kritik an der Rente als Ganzes, was er die Windfall ruft:

"" Der Besitzer des Service, sagt Say, ist für ihn, ich stimme zu. "Das Geständnis ist naiv. "Aber wir können nicht verzichten kann. Ohne die Eigenschaft, würde ein Bauer mit einem anderen kämpfen, um ein Feld, das hätte keinen Besitzer und das Feld wäre unkultivierten bleiben pflegen ... "ist also die Rolle des Eigentümers des Abkommens Arbeiter durch Strippen sie alle setzen. .. Oh richtig! O Gerechtigkeit! War es möglich, mehr Schaden an der Immobilie zu sagen? "

Nur der Arbeiter schafft Werte, die Rentenempfänger ist nutzlos, die Rente ist unfair. Proudhon entgegen dann einige wirtschaftliche Tradition, dass die Arbeit der Auffassung, ebenso wie die Hauptstadt so wie die Natur produziert Wert, und er sagt, dass sie nutzlos sind individuell, es ist ihre Kombination, die Wert erzeugt . "Die Wahrheit ist, dass das Land keine NI produktive NOR Arbeit ist nicht produktiv, NI Kapital ist nicht produktiv, Produktionsergebnissen dieser drei Elemente ist auch erforderlich, aber getrennt davon auch steril. "

Die Pension befindet sich damit auf die Fiktion der Rentabilität des Kapitals, die letztlich nur profitabel, weil es mit menschlichen Arbeit in Wechselwirkung beruht. Das Kapital produziert, von selbst, nichts ", und am Anfang dieses imaginären Produkt bezahlt, bekommt buchstäblich etwas für nichts. "Und Proudhon kommt zu dem Schluss:" Produkte, sagen Ökonomen nur Produkte kaufen werden. Dieser Aphorismus ist die Verurteilung des Eigentums. Der Besitzer wohnt nicht selbst herstellen kann, noch durch sein Instrument, und Empfangen von Produkten im Austausch für nichts, ist ein Parasit oder ein Dieb. Also, wenn die Eigenschaft kann nur als ein Recht gibt, ist das Eigentum nicht möglich. "

Zweiter Vorschlag - die Eigenschaft ist nicht möglich, da, wo sie die Produktionskosten aufgenommen ist mehr als es sich lohnt,

"Der bisherige Vorschlag war Legislative; Es ist wirtschaftlicher. "Proudhon beginnt hier in einem mathematischen Beweis, dass wie folgt zusammenfassen könnte: die Besitzer sind ein wirtschaftlich sinnvoll, soweit sie nehmen nicht an der Produktionstätigkeit.

Dritte Vorschlag - das Anwesen ist unmöglich, weil zu einem bestimmten Kapital, ist die Produktion der Arbeit wegen, nicht weil der Immobilie

Proudhon fasste diese dritte Vorschlag mit diesen Worten: "Um es zusammenzufassen: das Recht der Erhöhung, die nur in sehr engen Grenzen existieren kann, durch die Gesetze der Produktion markiert ist, wird durch das Recht der Belegung vernichtet; Gold, ohne die richtige Anstiegs besteht keine Eigenschaft; daher die Eigenschaft ist nicht möglich. "

Vierter Vorschlag - die Eigenschaft ist nicht möglich, weil es Totschlag

Das Anwesen induziert das Recht der Erhöhung, die weder mehr noch weniger ist als eine Steuer durch die "Eigentümer" der "Erzeuger" verhängt. Liberal Schriftsteller wie Say kritisieren Steuer, während sie die Steuer vom Eigentümer auferlegt ignorieren. In dieser Hinsicht, das Geld bereit, die Eigentümer an den Arbeitnehmer, so dass sie anständig leben können "Der Eigentümer muss im Hinblick auf den Landwirt, der Akt des Beraubung, der der Sammler ausüben" ist nichts anderes als Geld , die vom gleichen Eigentümer, ihn ausgeraubt wurde.

Fifth Vorschlag - die Eigenschaft ist nicht möglich, da mit ihr die Gesellschaft verschlingt

Proudhon hier befasst sich mit den sozialen Folgen der Immobilie.

"Das Unternehmen verbraucht 1 / von der gewalttätigen und periodische Entfernung der Arbeitnehmer", wie Entlassungen, da die Arbeitslosigkeit nicht rechtzeitig ausgeglichen. "2 / indem Sie, dass das Anwesen auf den Verbrauch des Herstellers. "Dieser zweite Punkt wird im Folgenden aufgeführt, das Gehalt des Arbeitnehmers und ist kleiner als das Produkt aus dem Verkaufspreis der Gewinn vom Eigentümer erworben. Diese Idee wird von Marx genommen werden. Arbeitnehmer "kann man nicht kaufen ihre Produkte, da die Herstellung für einen Meister, der in der einen oder anderen Form, Leistung, müssten sie ihre eigenen teurer Arbeit, die wir zahlen ihnen. "Idee, dass der Autor fasste in dem Satz" Es ist Ihre Arbeit und Sie nicht genießen. "

Er fährt fort, durch die Analyse der Überproduktionskrisen, zu der Zeit üblich, die aufgrund mangelnder Nachfrage, werden die Argumente, die von Proudhon skizziert ein Jahrhundert später Mal wurde Keynes sein.

Er schließt mit dem Satz: "Das Anwesen verkauft dem Arbeitnehmer das Produkt teurer als es ihm zahlt; So ist es unmöglich. "

Anhang zum fünften Vorschlag

Zunächst widmete Proudhon auf die Kritik von Charles Fourier Thesen, die die Eigenschaft verteidigt und plant, es auf alle Menschen auszudehnen. Zweitens untersucht der Autor die Idee, Saint-Simon, Ressourcen nach individuellen Kapazitäten zuzuweisen.

"Die Seltenheit der Funktion ist ein Pfandrecht in offiziellen Ergebnis nicht zu schaffen und aus mehreren Gründen alle gleichermaßen überzeugend. "

Proudhon gegen diese Idee, die folgenden Argumente:

  • "Knappheit des Genies war nicht, war die Absicht des Schöpfers, ein Muster, das die Gesellschaft war auf den Knien vor dem Mann von bedeutenden Fähigkeiten, sondern eine von der Vorsehung Mittel für jede Funktion zum größten Vorteil gefüllt all. "
  • "Talent ist eine Schöpfung der viel mehr als auf die Natur der Gesellschaft"
  • "Die Fähigkeit zur Vergleichsmessung existiert nicht: die Ungleichheit von Talent ist nicht einmal unter gleichen Bedingungen der Entwicklung, den Spezialitäten Talente. "

Proudhon schließt diesen Teil wie folgt: "Wir schließen daher, dass in der Gleichheit und Gleichberechtigung allein, das Sprichwort von Saint-Simon, jedem nach seinen Fähigkeiten, jedem nach Kapazität Werke, findet seine volle Anwendung . "

Schließlich ist der Verfasser sich für das Problem der Armut und der Überfluß an Bevölkerung, wichtiges Thema in einer Zeit, Malthus hat großen Einfluss und wo Hunger und Landstreicherei sind nicht so ferne Erinnerungen.

Sechste Vorschlag - die Eigenschaft ist nicht möglich, weil sie die Mutter der Tyrannei

Proudhon hier vergleicht die Nation zu einem großen Unternehmen, wo jeder Aktionär hat eine Stimme. Aber, wie er sagt, "unter der Eigenschaft, sind die Aktionäre dieser Updates von extremer Ungleichheit" jeder demokratischen Maßnahme, weil es das Gewicht jedes einzelnen Wirtschafts ignoriert wird daher nicht mit der Eigenschaft: "Eigentum ist mit der politischen und bürgerlichen Gleichberechtigung nicht vereinbar, so dass die Immobilie nicht möglich. "

Seventh Vorschlag - die Eigenschaft ist nicht möglich, weil durch den Konsum, was sie bekommt sie verliert, dass der Investor bricht es, dass Kapital auf es stellt sich gegen Produktions

Der Autor interessiert sich in diesem Teil der drei Einsatzmöglichkeiten seiner Einnahmen durch den Eigentümer.

  • Verbrauch beläuft sich auf ein Nettoverlust, und in einer Weise, zerstört Eigentum, da dieses Geld nicht reinvestiert.
  • Sparen ist auch ein Totalverlust, weil "beiseite".
  • Was Proudhon schließlich als "Aktivierung" bezieht sich hier auf die Tatsache, dass Kapital und senken die Fixkosten zu akkumulieren. Diese Idee wird sicherlich einen Einfluss auf Marx, wenn er seine Werttheorie formuliert, und das Gesetz des tendenziellen Falls der Profitrate.

Das Anwesen produziert wertlos, daher ist es unmöglich.

Achte Vorschlag - die Eigenschaft ist nicht möglich, weil seine Macht der Akkumulation ist endlos und es nur auf endlichen Mengen ausgeübt wird,

In diesem kurzen Absatz, prangert der Autor die potentiell unendliche Akkumulation des Kapitals, das Prinzip der Interessen er willkürliche Auffassung und sagte, die politische und rechtliche System, das auf Chimären und Annäherungen basiert.

Neunte Vorschlag - die Eigenschaft ist nicht möglich, weil sie machtlos gegen Eigenschaft

Der Geist dieses Vorschlags neunte ist: alles Eigentum gebaut und überlebt auf Kosten einer anderen Eigenschaft.

Erste Proudhon zeigt, dass jeder an der Kosten einer anderen angereichert ist und A angereichert weil B verarmt ist es die Realität einer Transaktion, daher gibt es notwendigerweise ein Verlierer. "Es wird gezeigt, dass kein Mensch kann reich werden, ohne eine andere ist verarmt. "

Somit wird die Eigenschaft und sein Pendant, das Recht der Erhöhung, auf Ungleichheit. Der Autor übernimmt dann das Beispiel des Wettbewerbs, der mächtigste tötet seinen Wettbewerbern durch Senkung ihrer Preise, Kapitalismus oder die "Eigentumsordnung", wie es in Proudhons Phraseologie benannt, also auf Gewalt Die Immobilie ist bereits Zerstörung des Eigentums. "So, ohne Gewalt, ist Eigentum machtlos gegen das Eigentum, denn ohne ihn mit Gewalt kann nicht durch den Kauf zu erhöhen; Also ohne Gewalt, ist Eigenschaft null. "

Tenth Vorschlag - die Eigenschaft ist nicht möglich, weil es ist die Negation der Gleichheit

Hier zusammengefasst die 9 früheren Vorschlägen.

Fünftes Kapitel

Psychologische Exposition der Idee von Recht und Unrecht, und die Entschlossenheit der Regierung Prinzip und Recht.

Part

Absatz - der moralischen Sinn beim Menschen und bei Tieren

Proudhon interessiert in diesem Absatz auf die Unterschiede zwischen Mensch und Tier. Er unterstützte die These von Frédéric Cuvier, die den Unterschied zwischen Instinkt, der das Tier und die Intelligenz, die den Menschen charakterisiert charakterisiert macht. Aber Proudhon interessiert sich speziell auf die Frage nach dem moralischen Sinn und fragte sich, ob die Differenz zwischen dem moralischen Sinn bei Mensch und Tier ist ein Unterschied in der Natur oder einfach nur vom Grad.

Es definiert den Menschen als ein "sprechendes Tier und sozialen" in den Worten von Aristoteles. Er legt dann das Recht als "die Reihe von Grundsätzen, die Gesellschaft zu regieren; Menschliche Gerechtigkeit ist der Respekt und beachten Sie diese Prinzipien. ". Proudhon strebt danach, um zu zeigen, anhand konkreter Beispiele, dass die menschliche Moral unterscheidet sich nicht von tierischen und menschlichen Moral, sie handeln auch, die oft von Instinkt.

Schließlich kommt er zu dem Schluss, dass der Mensch unterscheidet sich vom Tier, dass ihm die Prinzipien, auf die er befolgt wird, sonst ist es natürlich intelligenter als Tiere, aber "unendlich überlegene Intelligenz, die wir haben unsere soziale Pflichten, das Bewusstsein von Gut und Böse, nicht zu schaffen, in Bezug auf Moral, ein wesentlicher Unterschied zwischen Mensch und Tier. "

Absatz - der ersten und zweiten Grades der Geselligkeit

Nach Proudhon ist der erste Grad der Geselligkeit in dieser Sehenswürdigkeit ausgedrückt, dieses Interesse, das vis-à-vis anderen zu spüren ist. "Geselligkeit, in diesem Maße, ist eine Art von Magnetismus, dass Kontemplation ein Wesen wie uns wach. &"Diese erste Form der Geselligkeit hat jedoch" nichts, was man über das Tier erhebt. "

"Das zweite Maß an Geselligkeit ist die Gerechtigkeit, die definiert werden können, in einem anderen die Anerkennung der Persönlichkeit gleich bei uns. "Vor dem Einschalten bis zum dritten Grad der Geselligkeit, daß ein Charakteristikum für Mann wird Proudhon versuchen," zeigen, metaphysisch Gesellschaft, Gerechtigkeit, Gleichheit, drei gleichwertige Begriffe. "

Um dies zu tun, nehmen wir das Beispiel eines Schiffbruchs, er an Bord eines Bootes entweicht und sah in das Meer ein ruiniert, sie muss zu unterstützen, da sie verbunden sind, die beide Mitglieder der Gesellschaft, sie werden daher zugeordnet und soll die gegenseitige Unterstützung bieten.

Proudhon dann nehmen wir das Beispiel von Menschen weigern, sein Brot mit dem Ausland zu teilen, weil es nur Brot produziert: "Der Vize dieser Argumentation besteht in der falschen Annahme, dass dieser Hersteller ist nicht unbedingt die Mitarbeiterin der andere Hersteller. "Und Proudhon fährt fort:" jede Herstellung, nicht für sich selbst, sondern für die Gesellschaft, wenn es um die gemeinsame Nutzung kommt, ist dies nicht der Erzeuger, die wir prüfen, ist der Partner. "

Der Abschluss dieses Argument ist: "zu verpassen das Unternehmen versäumt, Gerechtigkeit, nicht gleichziehen, das ist genau das gleiche. "So eine Person, von der Produktionstätigkeit und Aberkennung der Auswahl Müßiggang, so dass jemand anderes für ihn zu arbeiten" wird unfair, inassocié, uneben: es ein Besitzer ist. "

Der Autor definiert dann die Tatsache, vor Gericht als auf "die jeder den gleichen Anteil des Grundstücks, unter den gleichen Bedingungen der Arbeit zu tun; handelt sociétairement. "Gerechtigkeit ist somit" Produkt der Kombination aus einer Idee und einem Instinkt ", die auf einer Kombination von sympathische Instinkte im Menschen und Wissen heißt, eine bestimmte Idee Gesellschaft.

Wenn wir alle vom ersten Moment an in der Gesellschaft leben beteiligt sind, ist es notwendig, zwischen engen Mitarbeiter und Partnerunit zwischen der Schließung einer Hand, und Fremde auf der anderen Seite zu unterscheiden.

Absatz - dritten Grad der Geselligkeit

Die vorherigen zwei Grad der Geselligkeit, aber wir nicht zwischen den Tieren zu unterscheiden, in der Tat, ein ähnliches Verhalten in den intelligentesten Tieren beobachtet. Der Unterschied liegt in der Tatsache, dass die Tiere voneinander unabhängig, wenn sie Seite an Seite, nichts sie teilen, haben sie nichts zu bringen. Männer hingegen kommunizieren, Ideen auszutauschen, kurz gesagt, sich gegenseitig zu bereichern sie.

"Das Unternehmen, bei Tieren ist im Einfach-Modus; und bei Menschen wird Modus vorgenommen. Der Mann mit dem Menschen nach dem gleichen Instinkt, Tier zu Tier vereint verbunden sind; Aber der Mensch ist nichts anderes assoziiert das Tier: es ist dieser Unterschied der Assoziation, die den Unterschied in der Moral macht. "

Die eigenen Rechte, ist es zu erreichen, seine tierische Natur zu überwinden und erreichen die ultimative Form der Geselligkeit, den dritten Grad der Geselligkeit, die Proudhon nannte equity "Großzügigkeit, Dankbarkeit und Freundschaft gibt drei verschiedene Schattierungen von einem einzigen Sinne nenne ich equity "

"In Fairness, für uns ist es auf einmal eine Pflicht und eine Freude zu helfen, die schwachen, die uns brauchen, und tun unser gleich; zum Full Fair Tribut der Dankbarkeit und Ehre zu zahlen, ohne bilden uns sein Sklave; schätzen unser Nachbar, unser Freund, unser gleich, für das, was wir von ihm erhalten, auch im Austausch. Das Eigenkapital ist die hohe Geselligkeit von Vernunft und Gerechtigkeit an das Ideal. "

Proudhon sagte auch: "Wie gerecht ist ein Gemeinschaftsprodukt der sozialen Instinkt und Reflexion, und das Eigenkapital ist ein Kombinationsprodukt der Gerechtigkeit und der Geschmack, ich meine, unsere Fähigkeit, zu schätzen wissen und idealisieren. "

In diesem Licht, die groß und mächtig ist, wer den Teil von sich selbst erkennt an, dass Ergebnisse der Gesellschaft; es ist, dass passiert, Reichtum, Belohnungen und Einreichung von anderen. Geselligkeit, Gerechtigkeit und Gleichheit sind somit drei Ebenen der Geselligkeit. "Diese drei Grade der Geselligkeit Unterstützung und implizieren: Eigenkapital ohne Gerechtigkeit nicht; Gesellschaft ohne Gerechtigkeit ist Unsinn. "

Das Anwesen ist daher ein Hindernis für die Verwirklichung des Eigenkapitals ist es ein Hindernis für die Verwirklichung der Rechte, verhindert er es von seinem tierischen Natur vollständig überwunden.

Aber Proudhon schließt diesen ersten Teil mit einer Frage: "Das Eigentum abgeschafft, was wird die Form der Gesellschaft sein? Wird es die Gemeinschaft zu sein? "

Zweiter Teil

Absatz - die Ursachen für unsere Fehler: Ursprung der Immobilie

Proudhon beginnt mit den Worten: "Eigentum ist nicht unser natürlicher Zustand, wie wird sie bestimmt? Wie Instinkt Unternehmen, so sicher, bei Tieren, in der Mensch scheiterte er? Wie ein Mann, für die Gesellschaft geboren, ist es noch nicht Mitglied? "

Der Autor ist mit den Philosophen, die behaupten, dass das Böse im Menschen ist unheilbar entgegengesetzt, ist, dass das Böse ein Teil davon, ist es grundlegend falsch ist. Somit ist der tierische Instinkt, anstatt jede Ameise oder Biene ist jeweils bestimmt, Bienen geben dieses Formular, um ihre Zellen instinktiv. Der Mann auf dem Gegenteil wirkt durch Vernunft und nicht durch Instinkt und Reflexion induziert die Fehlermeldung: "Es wäre für ihn keine Fehler oder falsch ist oder wenn Störungen sowie Tiere sein, nur war es der Machtinstinkt. "

Nach Prüfung der Frage nach dem Ursprung des Bösen im Menschen, kommt er zu dem Schluss:

"So moralischen Übel, das in der Sache selbst sagen kann, ist, Unordnung in der Gesellschaft wird natürlich von unserer Fakultät zu denken, erläutert. Die Pauperismus, Kriminalität, Aufstände, Kriege, hatte die Mutter Ungleichheit der Bedingungen, die Tochter des Eigentums, das der Selbstsucht geboren wurde, die im privaten Sinne erzeugt wurde, die in direkter Linie von absteigt war Selbstherrschaft der Vernunft. Man hat sich weder durch Verbrechen, noch von der Wildheit, sondern durch die Kindheit begonnen, Unwissenheit, Unerfahrenheit "

Im Abschluss dieses ersten Absatz, Proudhon erinnert an die Idee der Gemeinschaft, eine Idee, die danach zu begeistern sicher Marx und Engels, ihre Theorie der primitiven Kommunismus zu entwickeln. Proudhon einmal den Versuch, seine Theorie "einen Hegelschen Formel" zusammenfassen:

"Die Gemeinde, erste Modus, erste Bestimmung der Geselligkeit, ist der erste Ausdruck der sozialen Entwicklung, die These; Sach widersprüchlichen Ausdruck der Gemeinde, ist die zweite Amtszeit, die Antithese. Es bleibt die dritte Amtszeit, die Synthese zu entdecken, und wir werden die erforderliche Lösung. Die beiden Reste zu bilden, welche den echten humanitären Vereins-Modus. "

Eine solche Idee wird zweifellos einen starken Einfluss auf die Arbeit von Marx, und wenn es reine Spekulation, wie hier zu suchen, die Quellen des marxistischen Denkens, und, dass es nicht das Thema bei der Hand, wir Proudhon kann den Einfluss der marxistischen Theorie des dialektischen Materialismus nicht leugnen.

Absatz - Charakter der Gemeinde und Eigentum

Proudhon beginnt dieses Absatzes von Kritikern der Gemeinschaft. Davon sollten alle Systeme Platzierung der Gemeinschaft über das Individuum zu verstehen. "Die Gemeinde ist die Ungleichheit, aber in die entgegengesetzte Richtung von der Immobilie. Das Anwesen ist die Ausbeutung der Schwachen durch die Starken; die Gemeinde ist die Ausnutzung der starken durch die schwache. "

Er sagte: "So ist die Gemeinschaft gegen die Autonomie des Gewissens und der Gleichheit: die erste, Komprimieren der Spontaneität des Geistes und des Herzens, der freie Wille in Aktion und in Gedanken; die zweite, durch die Belohnung gleich Wohlfahrt, Arbeit und Faulheit, Geschick und Dummheit der gleichen Laster und Tugend. "

Der Autor und buchen Sie dann das Studium der Etymologie des Wortes "Diebstahl" in Latein, Griechisch und Hebräisch. Es zeigt dann die Relativität des Begriffs und die vielen Wirklichkeiten es deckt, von der Break-up tragen, Kredit- und Renten; Noch der Flug ist immer noch die gleiche, nur in Abhängigkeit von der Form auch verschiedentlich akzeptiert.

Proudhon konzentriert sich dann auf die Ursprünge des Gesetzes, das Recht der ersten Kraft, das Recht der List dann.

Widerlegen alle politischen Systeme, ist es in einer berühmten Passage definiert als "Anarchisten". Er sagt dann, die Verteidigung seiner Haltung zur Kündigung des natürlichen Tendenz des Menschen, einen Führer zu folgen wie Schafe zu tun. "Das ist unser Vorurteil: wir alle sind, wie wir wollen einen Führer oder Führer"

Die Verallgemeinerung des Wissens, der dazu neigt, die Menschheit jeden Tag ein wenig näher an dieses Ideal, das Anarchie ist "Anarchy, kein Meister, souverän, ist, dass die Form der Regierung, die wir nähern uns jeden Tag." Der Autor ist ein Verfechter der vollständigen Demokratie, Anarchie und hält das Eigentum als das ultimative Hürde. Er schreibt im Anhang: "Wenn solche Ideen geben Sie nie den Verstand, es wird der repräsentativen Regierung und der Tyrannei der Lautsprecher vorgenommen werden. "

Absatz - Bestimmung des dritten Sozialform. Fazit.

Proudhon geben Sie hier eine Beschreibung seiner idealen System der letzten Phase der Geschichte:

"Die Gemeinde sucht Gleichheit und das Gesetz: Immobilien, der Autonomie der Vernunft und Gefühl der persönlichen Verdienste geboren, will vor allen Dingen die Unabhängigkeit und der Verhältnismäßigkeit. Aber die Gemeinschaft unter Gleichförmigkeit des Gesetzes, und Nivellierung auf Gleichheit wird tyrannischen und ungerecht: Eigenschaft, durch ihre Willkür und Übergriffen, bald als bedrückend und ungesellig. Was die Community will und das Hotel ist gut: daß sie ein zu produzieren und das andere ist schlecht. Und warum? denn beide sind exklusive und nicht bewusst, jeweils für ihren Bereich, die beiden Elemente der Gesellschaft. Die Gemeinschaft lehnt die Unabhängigkeit und der Verhältnismäßigkeit; die Eigenschaft nicht erfüllen Gleichheit und Recht. Aber wenn wir uns vorstellen, eine Gesellschaft auf der Grundlage der Gleichstellungsrechts, der Unabhängigkeit, der Verhältnismäßigkeit, Das finden wir die Gleichberechtigung, die nur in der Gleichheit der Bedingungen, dh Mittel, die noch nicht in der Gleichstellung Wellness, die mit gleichen Mitteln die Arbeit der Arbeiter sein müssen, nicht in irgendeiner Weise die Gerechtigkeit und Gleichheit verletzen; 2. dass das Gesetz, die sich aus der Wissenschaft von Tatsachen, also unter Berufung auf derselben Notwendigkeit, niemals die Unabhängigkeit schockiert; 3 'Lassen Sie die jeweiligen Unabhängigkeit des Einzelnen oder die Autonomie der Privatgrund, die sich aus der Differenz der Talente und Fähigkeiten, kann im Rahmen des Gesetzes sicher existieren; 4: "Was der Verhältnismäßigkeit, wobei nur in der Sphäre der Intelligenz und Gefühl gab, nicht in den physischen Dingen ohne Verletzung des Rechts oder soziale Gleichheit zu beachten. Diese dritte Form der Gesellschaft, die Gemeinschaft der Synthese und Eigentum, werden wir die Freiheit zu nennen. "

Eine Zusammenfassung dieser Schlussfolgerung wäre nutzlos, wenn der Leser wissen, er muss gelesen las es auf Wikisource möchte.

Allerdings ist es durch diesen Durchgang, die Proudhon schließt seine Reflexion: "Ich habe die Arbeit, die ich mir angeboten geführt; Eigentum ist besiegt; es wird nie erholen. Überall wird gelesen und kommuniziert diese Rede ist, wird es den Keim des Todes hinterlegen für die Eigenschaft: es früher oder später verschwinden Privileg und Knechtschaft; wird dem Despotismus der Herrschaft der Vernunft zu folgen. "

Editions

Weitere Inhalte

An den anderen Wikimedia-Projekten:

  • Was ist Eigentum ?,
  • Pierre-Joseph Proudhon
  • Libertarian
  • Social Anarchismus
  • Peter Kropotkin
  • Michael Bakunin
  • Anarchismus
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha