Wild Cat

Wild Cat ist das erste Album der englischen Heavy Metal Band Tygers of Pan Tang

Historisch

Es wurde 23. August 1980 auf dem MCA Records Label gemacht und in London bei Morgan Studios aufgenommen. Zwei Einzelbetten für die Etiketten Neat Records gemacht gingen der Veröffentlichung des Albums, Do not Touch Me There und Euthanasie, profitierte er von einem MCA entstanden auf mit der Veröffentlichung des Albums. Begünstigt durch die Wirkung der NWOBHM, trat das Album die UK-Charts auf dem 18 Platz

Kurz nach der Veröffentlichung des Albums, John Sykes kam Tygers of Pan Tang als zweiter Gitarrist. Jess Cox verließ die Band kurz nach.

Wild Cat entstand im Jahr 1997 mit vielen Bonustracks auf der nervösen Rekorde.

Track Listing

  • Alle Wertpapiere werden von der Gruppe angemeldet bleiben, bis angezeigt wird.
  • Euthanasie - 3.44
  • Slave to Freedom - 5.55
  • Do not Touch Me There - 02.58
  • Geld - 3.18
  • Killers - 6.35
  • Fireclown - 3.12
  • Wilde Catz - 3.06
  • Suzie Lächelte - 5.12
  • Badger Badger - 4.10
  • Insanity - 6.26

Bonus Tracks

  • Rock'n'Roll Man - 2.40
  • Ordnung auf dem Night - 3.20
  • Tush - 2.20
  • Gerade wie ich sterbe - 3.11
  • Nehmen Sie nicht nichts - 3.03
  • Schlechte Zeiten - 3.06
  • Burning Up - 3.08
  • Do not Touch Me There - 2.26

Musiker

  • Robb Weir: Gitarren, Chöre.
  • Rocky: Bass, Backing Vocals.
  • Brian Dick: Schlagzeug, Percussion.
  • Jess Cox: Singen.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha