Württemberg

Württemberg
Württemberg

XI Jahrhundert - 1918

Ort Württemberg innerhalb des Deutschen Reiches

Zurück Entities:

  • Herzogtum Schwaben

Die folgenden Gesellschaften:

  • Volksstaat Württemberg

Württemberg oder Wurtemburgers ist ein ehemaliger Staat von South West-Deutschland. Für einen Großteil seiner Existenz, der Hauptstadt war in Stuttgart, aber auch für eine kurze Zeit in Ludwigsburg und Urach platziert. Der Name der Dynastie und des Staates kommt, um die Herkunft einer steilen Hügel in der Nähe von Stuttgart-Untertürkheim.

Geographische Lage

Hauptstadt: Stuttgart ist die größte Stadt und eine zentrale Lage in Württemberg einnimmt.

Fläche:

Bevölkerung: etwas mehr als 2 Millionen Einwohnern im Jahr 1910, 1 und eine halbe Million Protestanten.

Wichtige Städte Esslingen, Heilbronn, Ludwigsburg, Reutlingen, Tübingen, Ulm.

Das Gebiet von Württemberg wurde durch den Neckar und Donau überquert.

Geschichte

Ursprünglich im Herzogtum Schwaben gebaut, nach einer Herrschaft bis zum zwölften Jahrhundert wurde in Württemberg Württemberg Landkreis in 1135 errichtet 1495, wurde er zum Herzogtum von Kaiser Maximilian I. erhoben, dann Königreich Württemberg nach der Auflösung des Heiligen Römischen Reiches im Jahre 1806 durch die Mediatisierung Reich während der Herrschaft von Friedrich I. Erste Verbündeter - quasi Thema - Napoleon, sammelten das neue Reich dem 1813 Koalitions und kämpfte gegen Preußen im Jahre 1866 schließlich war der Erste Weltkrieg aufgrund Monarchie: König William II von Württemberg abgedankt und eine republikanische Regierungsform eingeführt wurde: der Freistaat Württemberg Volks.

Im Jahre 1945 hörte die Württemberg als Staat existieren und wurde in zwei Teile geteilt: den südlichen Teil, in der Französisch Besatzungszone wurde in das neue Land Württemberg-Hohenzollern integriert, während im nördlichen Teil, in der Fläche amerikanische Besatzung, bildeten den Kreis Württemberg-du-Nord, der Hauptbestandteil des neuen Bundeslandes Baden-Württemberg. Im Jahr 1952 fand er seine Einheit bei der Erstellung des Landes Baden-Württemberg, aus der Fusion der beiden letzteren mit einem Drittländern geboren: Baden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha