Zielen und zu zünden

Rating Kritik

Zielen und zu zünden ist das erste Studioalbum von der Indie-Pop-Band Fun. Es geht auf den Verkauf 25. August 2009 von Nettwerk der Verleger. Der Albumtitel ist von einem Ende der Text des Liedes Licht a Roman Candle mit mir gemacht.

Tracklisting

Alle Songs sind von Nate Ruess, Andrew Dost, Jack Antonoff und Sam Means geschrieben sofern nicht anders angegeben.

  • "Sei ruhig" - 4.10
  • "Benson Hedges" - 4.00
  • "All die schönen Girls" - 3.23
  • "I Wanna Be the One" - 3.36
  • "Wenigstens bin ich nicht so traurig" - 4.07
  • "Light a Roman Candle With Me" - 3.05
  • "Walking the Dog" - 3.40
  • "Barlights" - 4.17
  • "Der Spieler" - 4.11
  • "Take Your Time" - 7.51

Bonus bei Songs bei iTunes verfügbar:

  • "Stich Me Up" - 4.05
  • "Walking the Dog II" - 4.31
  • "Take Your Time" - 03.57 Uhr
  • "Walking the Dog" - 4.30
  • "All die schönen Girls" - 4.25

Herzlich Willkommen

Ziel und entzünden erhält positive Bewertungen. Drew Beringer, der AbsolutePunk.net sagt, dass das Album ist, dass "die wichtigste Pop-Album des Jahres 2009" ist, "was sollte wie ein Pop-Album freuen". Allmusic hält das Album "progressive, aber in der besten Weise möglich." Dave Sylvia Sputnikmusic schreibt "zielen und zu zünden ist nicht der konsequenteste Pop-Album," aber der Richter schließlich als ein hervorragend arrangiert und gemischt Album von Musikern, die die Grenzen und das Potential der Musik klar zu verstehen gemacht pop. Estella Hung, PopMatters, weniger beeindruckt von dem Album, Lieder loben Seien Sie ruhig und The Gambler, aber Kritik an den Texten und die Produktion der ersten Tracks des Albums. Hung kommt zu dem Schluss, dass die Ziele und zünden "zumindest ziemlich original", aber er "kann nicht leben bis zu der neuesten Version des Formats". Ken Shane, der Popdose, bekommt das Album "eine interessante und ungewöhnliche Hören". Shane begrüßt das Schreiben des Albums und erklärte, dass "viele der Songs sind sehr gut", sondern ist bestrebt, die Band zu hören, "in einer Stromlinienform." Das Album erreichte die 29. Position in der Top 50 Alben des Jahres 2009 Sputnikmusic.

Performance in den Charts

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha